Buchtipp: Asien trifft Alpen

Filet vom Weiderind mit Alpenkräutern auf Körndl-Reis als Maki

© Alex Neumayer

Filet vom Weiderind mit Alpenkräutern auf Körndl-Reis als Maki

© Alex Neumayer

Was geografisch tausende Kilometer voneinander entfernt liegt, bringen die Food-Kreateure und Autoren Alex und Angkana Neumayer sowie Wolfgang Peter Wieland in ihrem Buch «AlpenZushi» zusammen: Japan, als Heimat der traditionellen Sushi und Maki, und die Alpenregion. Ihre Idee, Sushi in die Alpen zu bringen und ausschliesslich mit regionalen, saisonalen Produkten zu kombinieren, präsentieren sie in Form von zahlreichen Rezepten, allesamt nach den vier Jahreszeiten gegliedert. Frühlingshaft wird etwa mit gebratenem weissen Spargel im Maki gestartet, weiter geht es in den Sommer mit Grillgemüse oder Eierschwammerln. Im Herbst  darf natürlich der Kürbis nicht fehlen und mit Speck und Krautsalat in einem Maki kombiniert wird es winterlich. Aber auch anlasspezifische Kreationen wie etwa zum Valentinstag hat das Autoren-Trio auf Lager.

Doch bevor es ans Ausprobieren geht, bekommt der Leser mit dem Einleitungsteil des Buches jede Menge wichtige Informationen und Tipps für die Zubereitung. Es wird erklärt, was Sushi ist, woher es kommt, warum es gesund ist und wie man es überhaupt richtig isst. Neben einer Zutatenkunde werden auch die Küchenutensilien erklärt und in anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird gezeigt, wie Maki, Nigiri, Oshi & Co gemacht werden. Ausserdem im Buch: Wissenswertes zur 5-Elemente-Lehre, Basisrezepte für Beizen, Saucen und Dips sowie praktische Anleitungen zum Schnitzen von Gemüse.

Wie heisst es so schön: Das Gute liegt so nah…

Also probieren Sie «AlpenZushi» doch einfach einmal aus - mit unseren Rezepttipps aus dem Buch:

© Alex Neumayer

Alex & Angkana Neumayer und Wolfgang Wieland
AlpenZushi
Verlag: ISA
Preis: € 27,50 (AT) / € 26,50 (DE) / CHF 29,90 (CH)
ISBN-Nr.: 978-3-9811970-5-1
www.kochenundkunstshop.at

MEHR ENTDECKEN