Die Domaine Brocard wurde Ziel von Serien-Einbrüchen / Foto: brocard.fr
Die Domaine Brocard wurde Ziel von Serien-Einbrüchen / Foto: brocard.fr

Ram-Raiding nennt sich eine Einbruchsmethode, bei der die Ganoven schwere Autos als Rammböcke benutzen, um sich Zutritt zu verschaffen. Normalerweise sind vor allem Juweliere Ziel dieser Attacken, doch zuletzt haben sich die Einbrüche im nördlichen Burgund vermehrt. Jüngstest Opfer eines Ram-Raids wurde Chablis-Produzent Julien Brocard von der Domaine Jean Marc Brocard. Es war der vorerst letzte Akt einer Serie von Einbrüchen, die Brocard zu beklagen hat. Der Gesamtschaden beläuft sich mittlerweile auf über 50'000 Euro. Die Diebe hatten es bei den Einbrüchen immer auf die limitierten Premier und Grand Crus abgesehen, darunter Bougros, Valmur, Les Clos, Montée de Tonnerre und Vaudésir.

Enormer Sachschaden
Bei mittlerweile vier Einbrüchen auf der Domaine Brocard wurden insgesamt 2'500 Flaschen von den Jahrgängen 2011 bis 2014 gestohlen. Julien Brocard bestätigte dem Weinmagazin «Decanter», dass der letzte Einbruch mit einem Auto als Rammbock erfolgte. Abgesehen vom Verlust der wertvollen Weine ist durch die brachiale Einbruchsmethode erheblicher Sachschaden entstanden. Mittlerweile hat der Winzer Betonblöcke aufstellen lassen, um sein Weingut vor Ram-Raidern zu schützen. Die gestohlenen Flaschen können per Lot-Nummerierung zurückverfolgt werden, aber noch keine einzige ist bislang wieder aufgetaucht. Die Polizei geht daher von einem Auftragseinbruch aus.

Polizei tappt im Dunkeln
Auch einige andere Chablis-Winzer wurden bereits Opfer von Einbrüchen. Bei David Lavantureaux gingen die Ganoven mit der selben brachialen Methode vor, wie bei Brocard und rammten das Tor zum Keller mit einem schweren Fahrzeug. Alleine im Dorf Lignerolles wurden in den vergangenen zwei Jahren 15 Einbrüche gemeldet – jedes Mal kamen die Täter ungeschoren davon.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Die Chardonnay-Traube kann besonders gut das Terroir zum Ausdruck bringen. © Shutterstock
    28.05.2015
    Die besten Chardonnays der Welt
    Von Frankreich bis Südafrika: es punkten wieder charaktervolle Weine mit Ecken und Kanten.
  • Werner Achs bei der Falstaff-Rotweingala © Falstaff/Zsifkovits
    04.12.2013
    Einbruch bei Falstaff-Sieger Werner Achs
    Diebe hatten es gezielt auf die bei der Rotweingala prämierten Weine abgesehen.
  • Die gestohlenen Flaschen haben eine weite Reise hinter sich / Symbolfoto: Peter Moser
    27.01.2015
    USA: Gestohlene Romanée Contis sichergestellt
    Thomas Keller von der »French Laundry« kann aufatmen, es geht um rund 300.000 Dollar.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinviertel: Keller mit Charakter

    Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

    News

    Wein aus dem Knast

    Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

    News

    Weinbau: Kein Reinfall am Rheinfall

    Das Winzerpaar Nadine und Cédric Besson-Strasser bewirtschaftet seine Reben seit 2004 biodynamisch und liefert seine Weine mit wachsendem Erfolg auch...

    News

    Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

    Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

    News

    Weinparadies Waadtland: Chasselas

    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

    News

    Gewinnspiel: Falstaff & Masi Big Bottle Party

    Italienische Lebensfreude: Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets für die «Falstaff & Masi Big Bottle Party» und verkosten erlesene Weine aus der...

    News

    World Champions: Tement – Weine ohne Grenzen

    Das Weingut Tement in der Südsteiermark zählt international zu den besten Erzeugern der Rebsorte Sauvignon Blanc. Besonders herausragend sind die...

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Lust auf Löss am Wagram

    Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

    News

    Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

    Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

    30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

    Advertorial
    News

    Sizilien: Der Wein-Kontinent

    Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

    News

    World Champions: Maison E. Guigal

    In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

    News

    Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

    FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

    News

    Carnuntum: Romantische Lagen

    An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

    News

    González Byass investiert im Ribera del Duero

    Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

    News

    Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

    Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

    News

    Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

    Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...