Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

André Lurton 1924 - 2019

© Jean-Pierre Muller / AFP / Picturedesk

André Lurton 1924 - 2019

André Lurton 1924 - 2019

© Jean-Pierre Muller / AFP / Picturedesk

Das Bordelais trauert um einen grossen Winzer und Gestalter der gesamten Region. André Lurton verstarb am 16. Mai im Alter von 94 Jahren. Er hinterlässt sieben Kinder, die grösstenteils sehr erfolgreich im Weinbusiness tätig sind. Lurton kam im Jahr 1924 mitten in der Lese zur Welt und wuchs in der Zwischenkriegszeit auf. Im zweiten Weltkrieg schloss er sich dem Widerstand an und kämpfte in den letzten Kriegsjahren in der französischen Armee im Elsass.

Nach dem Krieg arbeitete er an der Seite seines Vater François Lurton. Dem Weinmagazin «Decanter» zufolge übernahmen sie im Jahr 1953 das Weingut Bonnet und kämpften in der Folge mit schwierigen Umständen. Besonders das Jahr 1956 ging als Frost-Katastrophenjahr in die Geschichte ein. Nach einem gross angelegten Wiederbepflanzungsprogramm stellte sich endlich der Erfolg ein. André Lurton erwarb in der Folge Châteaux und Rebflächen und baute ein veritables Imperium auf. Aktuell besitzt die Familie Lurton laut «Wine Spectator» zehn Châteaux und eine Rebfläche von rund 600 Hektar.

Lurton war Bürgermeister von Grézillac und 20 Jahre lang Direktor des CIVB, des einflussreichen Fachverbands der Bordelaiser Weine (Le Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux). Als Präsident des Weinbaukonsortiums von Pessac und Léognan kämpfte er jahrelang um eine eigene Appellation, die schliesslich im Jahr 1987 gegründet wurde: AOC Pessac-Léognan.

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Pessac-Léognan
    Aquitaine, Frankreich
  • 19.02.2019
    Gianfranco Soldera ist tot
    Der Montalcino-Winzer war eine der ganz grossen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen...
  • 18.12.2018
    Wein-Legende Patrick Léon ist tot
    Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

Weissweinschorle und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Lokalen, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich...

News

Top Weinbars in und rund um Zürich

Seit einigen Jahren schiessen neue Weinbars wie Pilze aus dem Zürcher Boden und bereichern die hiesige Weinkultur mit hochstehendem, aber...

News

Fête des Vignerons: Das Fest der Feste

Nur einmal pro Generation geht die Fête des Vignerons in Vevey über die Bühne. Ein weltweit einzigartiges Weinfest. Im Sommer 2019 findet es statt –...

News

Tessin: Beyond Merlot

Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut...

News

Die Top 9 Weinbars in Zürich

Zürich ist schon lange ein Hotspot für Weingeniesser – doch besser als heute war es noch nie: In diesen Bars gibt es erstklassigen Weingenuss.

News

Joël Robuchon ist tot

Der französische Starkoch verstarb in Genf im Alter von 73 Jahren.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine grosse Persönlichkeit.

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz grossen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.

News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Avo Uvezian ist tot

Die Legende der Zigarrenindustrie starb nur zwei Tage nach der Feier seines 91. Geburtstags.

News

Die Mosel trauert um Annegret Reh-Gartner

Die Leiterin und Lenkerin des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt verstarb am 3. Oktober nach schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 62. Geburtstag.

News

Margrit Mondavi ist im Alter von 91 Jahren verstorben

Die Grande Dame des Napa Valley erlag am Freitag einer Krebserkrankung.

News

Alexander Margaritoff ist verstorben

Am 22. Mai ist der ehemalige Hawesko-Chef Alexander Margaritoff nach schwerer Krankheit gestorben.