Sauternes Tasting © Peter Moser
Sauternes Tasting © Peter Moser

Der Montag begann in Bordeaux wie in den meisten Grossstädten, mit Stau auf den Stadtautobahnen. So gestaltete sich die Anreise aus St. Emilion zu Château Haut Brion entsprechend lange. Fünf Minuten vor neun Uhr (gerade pünktlich) traf ich zeitgleich mit Jancis Robinson ein, durfte aber in einem anderen Raum verkosten, der bereits mit sich lautstark unterhaltenden deutschsprachigen Individuen aus dem Handel vollgepackt war. Die Serie zart beeindruckend weil sehr finessenreich, auch die Weissweine schwungvoll und frisch. La Mission präsentierte sich schon erstaunlich zugänglich, Haut-Brion aristokratisch und feinziseliert. Direktor Jean-Philippe Delmas ist mit dem Jahrgang sehr zufrieden, auch er ist überzeugt, dass diese Weine vom Fleck weg antrinkbar sein werden, was ihr exzellentes Reifepotenzial nicht schmälern wird – im Gegenteil.

Haut-Bailly, Smith Haut-Lafitte
Der nächste Stopp galt Haut-Bailly, wo ich mit Veronique Sanders verkostete und neben dem sehr gut strukturierten Haut-Bailly auch einen sehr finessenreichen Le Pape probierte (ein echter Preis-Leistungswein). Gegen Mittag präsentierte mir Florence Cathiard auf Smith Haut-Lafitte ihre sehr gelungene Serie, die der Familie zu ihrem 25jährigen Jubiläum als Besitzer von Herzen gegönnt ist, schöner hätte der Jahrgang kam ausfallen können. Ein Spezialität sind die jeweils zwei Zweitweine in Weiss und Rot, die in der Gastronomie besonders gut aufgenommen wurden. Neu ist der tolle Pomerol von Beauregard, der von der Besitzerfamilie eines grossen Handelshauses (Gallerie Lafayette) und den Cathiards übernommen wurde.

Château d’Yquem
Auf Château d’Yquem gab s neben einem superben Süsswein die Jahrgangskonferenz mit Prof. Denis Dubordieux von Universität Bordeaux, gefolgt von der Verkostung von 26 Châteaux aus Barsac und Sauternes auf Château Sigalas-Rabaud. Die Süssweine haben mich ehrlich überrascht, der Grossteil ist sehr sauber und fruchtbetont ausgebaut, es ist alles andere als ein Botrytisjahr, daher war die Säure entscheidend und bei den besten Weinen ist alles ausreichend vorhanden. Man darf sich auf die weitere Entwicklung freuen.

Union de Grands Crus
Den abendlichen Abschluss bildet der Empfang der Union de Grands Crus, ein Massenauflauf der Produzenten und der Pressevertreter, diesmal auf de Fieuzal,
von dem ich mich ehrlich zugegeben, nach dem Aperitif und ein paar Happen mit frischem weissen Spargel der Region diskret zurückgezogen habe......

(von Peter Moser)

Mehr zum Thema

  • Christian (r.) und Edouard (l.) Moueix / © Ulrich Sautter
    05.04.2016
    Bordeaux en Primeur: Tag 5 von Ulrich Sautter
    Montags wurde etwa auf Château Petrus, Château Haut-Brion und Château Climens verkostet.
  • Blindprobensaal des Grand Cercle © Ulrich Sautter
    04.04.2016
    Bordeaux en Primeur: Tag 3+4 (Samstag und Sonntag)
    Ulrich Sautter über die Wichtigkeit von Blindverkostungen und Preis-Leistungs-Weinen.
  • Rund 200 verschiedene Jungweine standen am Samstag auf Château Bellefon-Belcier beim Tasting des Grand Cercle für die Presse bereit. © Peter Moser
    03.04.2016
    Bordeaux En Primeur: Tag 3 (Samstag)
    Peter Moser mit einer ersten Einschätzung von St. Emilion, Pessac und Médoc.
  • Dass auch auf La Conseillante inzwischen Öko-Ideen Einzug gehalten haben, bezeugen die mit Leguminosen bepflanzten Rebzeilen vor dem Betriebsgebäude / © Ulrich Sautter
    02.04.2016
    Bordeaux En Primeur: Tag 2 (Freitag)
    Ulrich Sautter bei Château Ausone, Graf Neipperg und Château Tertre Rôtebœuf und Peter Moser bei Château Lafleur.
  • Neuzugang bei Las Cases / © Ulrich Sautter
    01.04.2016
    Bordeaux En Primeur: Tag 1

 (Donnerstag)
    Ulrich Sautter schildert in seinem Bordeaux-Tagebuch seine Eindrücke von den diesjährigen En Primeur Verkostungen. 

  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

    Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Mit Ribera del Duero zum Basler Blues Festival

    Ribera del Duero, Spaniens Star unter den Premium-Rotweinen, präsentiert auf dem Blues Festival in Basel seine Qualitätsweine. Jetzt Tickets inklusive...

    Advertorial
    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Falstaff Sekt-Trophy: Prickelndes Vergnügen

    Erstmals kürt Falstaff Deutschland die besten Schaumweine des Landes – alle Kategorie-Sieger und FOTOS der Verleihung auf der Big Bottle Party.

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

    Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

    Advertorial
    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

    News

    Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

    Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.

    News

    World-Champions: Alvaro Palacios

    Alvaro Palacios erzeugt mit den Kultweinen L’Ermita und La Faraona Rotwein-Ikonen aus weniger bekannten Gebieten.

    News

    Rotweinsieger 2017: Österreichs Top-Rote

    Mehr als 1.600 aktuelle Rotweine aus Österreich hat das ­Falstaff-Magazin frisch bewertet und zum 38. Mal den Rotwein­sieger gekürt. Den Titel 2017...

    News

    Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

    In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...