Bollinger kauft erstes Weingut in den USA

Die erworbenen Weinflächen in Oregon erstrecken sich über 35 Hektar. 

© Shutterstock

Die erworbenen Weinflächen in Oregon erstrecken sich über 35 Hektar.

Die erworbenen Weinflächen in Oregon erstrecken sich über 35 Hektar. 

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/bollinger-kauft-erstes-weingut-in-den-usa-1/ Bollinger kauft erstes Weingut in den USA Mit den Weinflächen der Familie Ponzi möchte das Champagnerhaus Bollinger seine Position in den USA ausweiten. Das Weingut in Oregon stellt die erste Expansion ausserhalb Frankreichs dar. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/f/0/csm_Bollinger-USA-c-shutterstock-2640_f992d98e3f.jpg

Um die Präsenz in den USA auszubauen, erwirbt die Familie Bollinger erstmals ein Weingut, das nicht auf französischem Boden liegt. Der Kauf der Fläche der Familie Ponzi in Oregon stellt somit einen Meilenstein für das Champagnerhaus dar. Das Unternehmen sei äusserst vorsichtig, was Expansionen anbelangt, und der Kauf in Oregon sei schon von langer Hand geplant, erzählt CEO Etienne Bizot «the drinks business». 

Hinter der Investition in den Oregon Pinot Spezialisten stecke der lang gehegte Wunsch der Familie Bollinger, ihre Position in den USA zu erweitern – besonders im Bereich des Champagners. Denn so stark die Marke mit den Briten verbunden sei, so unterentwickelt sei sie in den USA. Angesichts des wachsenden Champagner-Markts in Nordamerika, der aktuell zu mehr als 50 Prozent von Moët Hennessy gedeckt wird, leuchtet eine Investition ein. 

«Unsere Vision ist es, unser Geschäft in den USA in den nächsten zehn Jahren zu verdoppeln»
Bollinger-CEO Etienne Bizot

Ursprünglich suchte Bollinger an der Westküste nach einem passenden Angebot – der Produzent in Oregon überzeugte jedoch mit einem «grossartigen Image» und seiner Pionierleistung, als einer der Ersten in Oregon mit dem Weinbau zu beginnen. Der Kauf beinhaltet neben den 35 Hektar grossen Weinbergen auch ein Gastgewerbe vor Ort sowie einen Vertrag für die Trauben weiterer 100 Hektar, die der Familie Ponzi gehören.

Mehr zum Thema

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Trofie al Pesto Genovese

Pasta mit Basilikumpesto ist eine aromaintensive Speise. Genau so sollte auch der Wein dazu sein.

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel «vegan». Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

Cocktail-Rezept

Impérial 1869

Die Cocktail-Kreation «Impérial 1869» unterstreicht mit Grapefruitbitter und Orangenblütenwasser die frischen Aromen des Moët Impérial.

News

All about Prestige-Cuvées und gereifte Champagner

Begehrt und kostspielig: Falstaff verrät, worauf Sie beim Kauf von Luxus-Champagnern achten müssen und in welche Tropfen man am besten investiert.

News

Zürich: «Pink Rabbit-Dinner-Show» mit Moët & Chandon

Schlemmen wie Alice im Wunderland: Der exklusive Dinner Club «Pink Rabbit» bietet kulinarische Extravaganzen und spannende Shows. Plus spektakulärer...

News

Dom Pérignon lanciert erste limited Edition mit Lady Gaga

Das Champagnerhaus und die Pop-Ikone präsentieren gemeinsam die limitierten Editionen des Vintage 2010 sowie des Rosé 2006 in exklusiven Verpackungen.

News

Champagne & Friends: Exklusives Tasting in der «George Bar»

Am 12. September können in der Zürcher Rooftopbar mehr als 70 Champagner von 18 Spitzenherstellern über den Dächern der Limmatstadt verkostet werden.

News

Bollinger launcht Special Cuvée 007 Limited Edition

Das Champagnerhaus hat anlässlich der Veröffentlichung des neuen James-Bond-Films «No Time to Die» eine eigene Cuvée auf den Markt gebracht.

News

Taittinger: Gespanntes Warten auf englischen «Champagner»

Das Champagnerhaus investierte in England und pflanzte seine Reben in der Domaine Evremond. Die ersten British Bubbles werden 2024 erwartet.

News

Champagne Ayala präsentiert Prestige Cuvée La Perle 2012

Premiere für einen neuen Premium-Champagner von Ayala, einer Cuvée mit 80 Prozent Chardonnay und 20 Prozent Pinot Noir.

News

Nicolas Feuillatte und Stefan Lünse – eine exzellente Verbindung

Der Champagner aus dem Hause Nicolas Feuillatte hat die Welt im Sturm erobert und verfeinert feinste Rezepte als edler Begleiter und raffiniert sie...

Advertorial
News

Tag des Champagners: Diese Fachbegriffe sollte man kennen

Von «A» wie «Agraffe» bis «V» wie «Vigneron» – wir bringen einen Überblick über die wichtigsten Termini, die ein Champagner-Connaisseur wissen sollte.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...