Blog Tipp: Harrys Ding

Wer wissen will, was es am Limmat kulinarisch Neues gibt, wird auf Harrys Ding fündig. 

© Carrie Meier-Ho

Wer wissen will, was es am Limmat kulinarisch Neues gibt, wird auf Harrys Ding fündig. 

© Carrie Meier-Ho

Begonnen hat es am Neujahrsabend 2011 in einem Chalet bei Zürich. Der Zürcher Harry Meier lernte dort auf der Party eines gemeinsamen Freundes Carrie Ho kennen, die aus Singapur zu Besuch war. Die beiden verliebten sich, verbrachten eine Woche gemeinsam in der Schweiz, dann fuhren sie zusammen nach Istanbul, und weil sie sich immer noch so mochten, übersiedelten sie gemeinsam nach Zürich und heirateten. Weil Carrie anfangs keinen Job in ihrer neuen Stadt finden konnte, half sie Harry mit seinem Hobby, einem Foodblog. «Er hat den ganzen Tag gearbeitet und am Abend dann den Blog geschrieben», sagt sie. «Er hatte kaum Zeit für mich. Ich habe also die Fotos für den Blog mit gemacht, um wenigstens den Abend mit ihm zu verbringen.»

Damals lasen bloss eine Handvoll Leute den Blog. Heute ist «Harrys Ding» der erfolgreichste Gastroblog der Schweiz. Der Blog hat 1,7 Millionen Zugriffe pro Jahr – vier Mal so viele, wie Zürich Einwohner hat. Und ziemlich egal, wen man in der Stadt nach neuen Lokalen fragt, man bekommt die gleiche Antwort: Schau auf «Harrys Ding». 

Harry Meier und seine Frau Carrie machen gemeinsam Zürichs erfolgreichsten Gastroblog.

© Carrie Meier-Ho

Mehrmals pro Woche ziehen Harry und Carrie los und gehen gemeinsam zum Lunch, Abendessen, Brunchen oder auf einen Kaffee und bloggen darüber. Harry ist für den Text zuständig, Carrie macht immer noch die Fotos und kümmert sich um Social Media – sie antwortet auf jeden Kommentar. Trotz des Erfolgs ist das Projekt nach wie vor ein Hobby – Geld verdienen beide grossteils anderswo. Kritiken sind nicht käuflich, nur die Rechnung übernimmt meist der Wirt, weil die Seite sonst nicht finanzierbar wäre. 

Regelmässig zieht das Blogger­paar hinter »Harrys Ding« los und testet Zürichs neue Lokale.
Regelmässig zieht das Blogger­paar hinter »Harrys Ding« los und testet Zürichs neue Lokale.

© Carrie Meier-Ho

Harry arbeitet in der PR- und Kommunikationsbranche, seine Frau hat vor Kurzem mit zwei Blogger-Kollegen die Social-Content Agentur «Curate» gegündet. «Wir wollen den Blog und Beruf nicht vermischen», sagt Harry. «Es ist uns wichtig, einen gewissen Abstand zu halten von der Gastroszene, damit wir niemandem etwas schulden und schreiben können, was und worüber wir wollen.» Schlechte Kritiken finden sich auf der Seite dennoch nicht: «Kritisch, ja», sagt Harry, «aber schlecht? Nein! Da schreiben wir lieber nichts. Wir wollen die Leute ja inspirieren und dazu bringen auszugehen – und ihnen nicht sagen: Geht da bloß nicht hin!»

ERSCHIENEN IN

Food Zurich 2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Zurück zum Beton

Form findet Funktion: Das Museum für Gestaltung in Zürich beeindruckt nicht nur durch eine riesige Design-Sammlung. Auch das Gebäude selbst ist ein...

News

Apéro de Luxe: Zürichs Apérokultur

Ob auf einen Afterwork-Drink mit Profis hinter der Bar und Geniessern davor, ein Bier im gemütlichen Pub oder ein klassischer Cocktail am edlen Tresen...

News

Zürcher Weinland: Unentdecktes Weinparadies

Das Zürcher Weinland erstreckt sich vom Rheinfall bis nach Winterthur – immer mehr Weinmacher erkennen das grosse Potenzial der lange verkannten,...

News

Die besten Fotos von «Servus Zürich!» im «Baur au Lac»

Das Luxus-Hotel und Falstaff luden zu einem österreichisch-schweizerischen Abend mit Laurent Eperon und Philip Rachinger sowie Guido Brivio und Lucas...

News

Die besten Weingüter in Zürich Stadt und am Zürichsee

Der Weinbau erlebt in jüngster Zeit am Zürichsee, aber auch in der Stadt Zürich, einen Boom. Ein besonders munterer Protagonist ist der weisse...

News

Zürich: Küchenfenster der «Central Bar» wird wiederbelebt

Die «Central Bar» und das «Fritz Lambada» spannen zusammen und beleben vom 14. Juni bis 14. Juli das «Central-Küchenfenster» neu.

News

City Snackers: Tour durch Zürichs Kulinarikszene

Jedes Jahr sperren rund 180 neue Restaurants in Zürich auf. Wo man die besten findet? Zum Beispiel auf einer Genusstour mit jenem Mann, der die...

News

Top 7: Hotelrestaurants in Zürich

Auch wer nicht in Zürichs legendären Luxushotels übernachtet, sollte sie besuchen: Sie sind nämlich Heimat einiger der besten Restaurants und...

News

Best of «Old School»: Zürichs Restaurantklassiker

Sie haben einen Charme, den man nicht planen, sondern sich nur über viele Jahre erarbeiten kann, und sie werden mit jedem Gast immer besser: Zürichs...

News

Die besten Fondue-Adressen in Zürich

Wer von «Fondue» spricht, erzählt auch immer eine Geschichte von Gemeinsamkeit und Freundschaften. Dahinter steckt ein viel tieferer Kern, als man...

News

Wine & Dine mit Catena Zapata aus Argentinien

Am 20. März veranstaltete Mövenpick Schweiz AG ein exklusives Wine & Dine Event. Im Restaurant «20/20» wurden Weine von Catena Zapata verkostet.

Advertorial
News

Aufregung um Fleisch-Restaurant einer Veggie-Ikone

Das ehemalige Vegetarier-Vorbild Gregory Knie eröffnet am 13. März das Fleisch-Restaurant «Butcherstable» in Zürich und sorgt damit für heisse...

News

Restaurant Opera: Neues Konzept und innovative Küche

«Agefood»: David Krüger initiiert als Küchenchef ein innovatives Konzept im Opera. Passend dazu erhielt das Zürcher Restaurant einen neuen Look.

News

Languedoc-Flair über den Dächern von Zürich

FOTOS: Falstaff lud in der Zürcher «Clouds Bar» zum Rendez Vous mit Weinen aus dem Languedoc und kulinarischen Köstlichkeiten.

News

Liquid Kitchen & Guest-Bartender in der Baltho Bar

Die moderne Bar im Zürcher Niederdorf hat zwei neue Kategorien auf der Karte und lädt Gast-Bartender ein.

News

Eventtipp: Viaduktnacht in Zürich

Am Freitag wird in den Viaduktbögen der Spätsommer gefeiert – mit köstlichem Essen, Live-Musik, Mode und Design.

News

Staatskellerei entstaubt – Ein Porträt

Vor zwanzig Jahren kaufte Mövenpick die altehrwürdige Staatskellerei Zürich und verpasste dem zweitgrössten Weinbetrieb des Kantons ein neues,...

News

«Krispy Kröst»: Neues Take-Away Konzept

Spitzenkoch Reto Mathis setzt auf kreative Teigkreationen und eröffnet neues Lokal am Zürcher Bahnhof.

News

Die Zürcher Europaallee als kulinarische Trendmeile

Falstaff auf Lokal-Augenschein: Wir sind ganz »Hin & Weg« von der »Sihlpost«, »Veg & the City«, »Jack & Jo«, »Yamas« und dem »Gustav«.

News

Gewinnspiel: Zürich besuchen. Kulinarisches entdecken.

Zürich ist eine Genussstadt und bietet für jeden Geschmack das passende Lokal. Gewinnen Sie einen Zürich-Aufenthalt während dem Festival FOOD ZÜRICH!

Advertorial