Bill Lumsden (r.) nimmt die Auszeichnung zum  «Master Blender/Distiller of the Year» entgegen. / Foto beigestellt
Bill Lumsden (r.) nimmt die Auszeichnung zum «Master Blender/Distiller of the Year» entgegen. / Foto beigestellt

Feierlaune in Livingston. Die schottische Stadt kann nun den «Master Blender/Distiller of the Year» ihr eigen nennen. Bill Lumsden wurde bei der ISC (International Spirits Challenge) für sein Engagement in der Spirituosenbranche ausgezeichnet.

Hohes Lob
«Die Absicht der Jury war es, jemanden aus der Branche für seine innovativen Produkteinführungen und neuen Initiativen zu würdigen, der das handwerkliche Können, die Fertigkeiten und die Fantasie eines Brenn- oder Mischmeisters besitzen sollte. Dr. Bill Lumsden ist für seinen Pioniergeist, insbesondere bei der Auswahl der Holzfässer, bekannt und die innovative Art und Weise mit der er die Reifung im Holzfass nutzt, um neue Konzepte und neue Geschmacksnoten bei den Single Malts auszubauen», so Christian Davis, Jury-Vorsitzender und Herausgeber des Magazins «Drinks International». 

«Es ist eine grosse Ehre für mich, auf diese Weise durch die ISC geehrt zu werden. Dies spornt mich an, weiterhin fortschrittlich zu denken. Ich glaube, dass diese Auszeichnung eine Anerkennung für die harte Arbeit und das Engagement aller Brennereien von Glenmorangie und Ardbeg ist. Jahr für Jahr arbeiten wir an Innovationen und führen Neuerungen ein, mit dem Ziel, Weltklasse-Produkte zu erzeugen und die Liebhaber unserer beiden Whiskys immer wieder zu überraschen und zu begeistern», zeigte sich Lumsden angesichts der Auszeichnung sichtlich stolz. 

Illustre Kreise
Die International Spirits Challenge (ISC) ist ein angesehener und einflussreicher Spirituosen-Wettbewerb mit internationaler Reichweite. Es werden Preise in drei Schlüsselbereichen verliehen: Probe, Marketing und Design/Verpackung. Die inzwischen 20-jährige Veranstaltung beruht auf einem strengen und unabhängigen Beurteilungsprozess. Aus beinahe 70 Ländern weltweit werden über 1.000 Erzeugnisse eingereicht. Neu seit 2015 sind die «Special Recognition Awards» (zu denen auch der Titel «Master Blender/Distiller of the Year» zählt), bei denen die Gewinner von einer Fachjury vorgeschlagen werden. Die Jury besteht aus Journalisten, Autoren, Spirituosen-Beratern und unabhängigen Experten.

http://glenmorangie.com

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 16.02.2015
    Neu: «Gents» Bitter Lemon und Ginger Ale
    Das beliebte Schweizer Gourmet-Tonic mit Gelbem Enzian hat neu ein Bitter Lemon und ein Ginger Ale an der Seite.
  • Peter Gago präsentierte Penfolds-Ikonen / Foto beigestellt
    04.02.2015
    Penfolds: Happy Birthday, dear Grange!
    Mit dem Jahrgang 2010 feierte der wohl berühmteste Wein Australiens seinen 60. Geburtstag – Impressionen der «Degustations-Party».
  • In der angesehensten Weinbauregion unseres Planeten, im Burgund, in dessen ruhmreichstem Ort, Vosne-Romanée, und dort an der nobelsten Stelle des besten Hangstücks – da liegt der Grand Cru Romanée-Conti. / Foto: Morandell
    20.11.2014
    Romanée-Conti: Die absolute Spitze
    Falstaff Icons: Auf Spurensuche des gesuchtesten, des rarsten, des teuersten Burgunders – des legendären Romanée-Conti.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Rum

    Mit diesen Cocktails reisen wir in die Karibik und geniessen ein Glas voll Urlaubsstimmung. Hier gibt’s alle Rezepte zum Nachmixen.

    News

    Apéro de Luxe: Zürichs Apérokultur

    Ob auf einen Afterwork-Drink mit Profis hinter der Bar und Geniessern davor, ein Bier im gemütlichen Pub oder ein klassischer Cocktail am edlen Tresen...

    News

    Best of: Gin & Tonic

    Gin & Tonic ist nur vermeintlich ein einfacher Drink. Wer wahllos drauflosmischt, verpasst etwas. Falstaff hat Zürcher Gins verkostet und zu jedem...

    News

    Ein glasklarer Hype: Gin-Trends

    Ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Auch in Zürich ist die Spirituose beliebt wie nie zuvor. Falstaff verrät die aktuellen Trends.

    News

    Alles ausser langweilig: Top Trend-Bars in Athen

    Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschliesslich auf...

    News

    Barkultur: Wie Urlaub im Glas

    Ein Mittelmeer-Cocktail lebt von seinem perfekten Zutatenmix. So auch Mario Lanfranconis »Principe Stellato«, der allerorts an Sand, Strand, Wellen...

    News

    Metaxa: Sterne über Griechenland

    Metaxa ist neben dem Ouzo die bekannteste Spirituose Griechenlands. Vor 130 Jahren erfand Spyros Metaxa das Verfahren, nach dem das einzigartige...

    News

    Luzern: Gin & Rum Festival

    Das Gin & Rum Festival 2018 findet von 25. bis 26. Mai mit mehr als 600 Gin und Rum Sorten im Eiszentrum Luzern statt.

    News

    Macallan bricht erneut Weltrekord

    Le Clos verkauft in Dubai «The Macallan 1926» Whisky für 1,2 Millionen USD und stellt damit einen neuen Weltrekord auf.

    News

    Top 5 Hotelbars in Zürich

    Es ist längst bekannt, dass Hotelbars nicht nur für Touristen sind. In diesen Bars wird die Barkultur wahrlich zelebriert.

    News

    Der Vocktail: Ein virtueller Cocktail

    Das virtuelle Cocktailglas möchte Wasser in Cocktails verwandeln – von der Erscheinung, über die Aromen bis hin zum Geschmack.

    News

    Falstaff Leserreise: Kuba mit Cuba Libre!

    Eine Begegnung mit Kuba: Leidenschaftlich, unbeschwert, bunt, multikulti, nostalgisch, chaotisch und oftmals irritierend. Vielleicht ist es gerade das...

    Advertorial
    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Rooftop-Location

    Wo geniessen Sie Ihren Sundowner am liebsten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

    News

    Wiederbelebung von Port Ellen und Brora

    Nach 34 Jahren haucht Diageo den beliebten Whisky Brennereien mit einem 35 Millionen Pfund Investment wieder Leben ein.

    News

    Craft Spirits: Heisses Handwerk

    Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

    News

    Barkultur: Volle Craft voraus

    Ein schlichter Gin reicht hier nicht aus. In die «Craft Cocktails» von Judith Lauber kommen handgemachte Spirituosen aus der Region.

    News

    Wieviel Handwerk steck in «Craft»?

    Der Versuch einer Definition mit dem Experten und «The Balvenie» Markenbotschafter Sam J. Simmons.

    News

    Digestif: Dunkle Verführer

    Die alkoholarmen Aufrichter – oder auch Absacker – nach dem Essen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch: von normannischen Löchern und alpinen...

    News

    Barkultur: Crème de la Crème

    Der Bauch ist gut gefüllt, aber ein Dessert klingt zu verlockend? After-Dinner-Cocktails sind ein köstlicher Kompromiss bei der Wahl zwischen...

    News

    On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

    Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...