Best of: Der neue Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide: Über 85 Weine wurden mit 93 oder mehr Punkten ausgezeichnet.

© Valais Wallis Promotion / David Carlier

Falstaff Weinguide: Über 85 Weine wurden mit 93 oder mehr Punkten ausgezeichnet.

Falstaff Weinguide: Über 85 Weine wurden mit 93 oder mehr Punkten ausgezeichnet.

© Valais Wallis Promotion / David Carlier

Endlich ist er da! Der erste Falstaff Weinguide Schweiz. Ein neues Standardwerk mit 185 Weingütern und rund 700 verkosteten Weinen. Über zwei Monate hinweg kosteten sich die Falstaff-Chefredakteure Benjamin Herzog und Dominik Vombach gemeinsam mit der etablierten Weinjournalistin Ursula Geiger durch die Gewächse der Eidgenossenschaft. Das Resultat ist überwältigend – über 85 Weine bekamen eine Bewertung von 93 Punkten oder mehr.

Ganz besonders stach ein Weingut bei den Degustationen für den Guide heraus: das Weingut Riehen aus dem gleichnamigen Vorort von Basel. Ein Gemeinschaftsprojekt vom Weinhändlerpaar Jacqueline und Urs Ullrich und dem deutschen Spitzenwinzer Hanspeter Ziereisen. Mit den Gewächsen aus dem Jahr 2018 – die durchschnittlich mit unglaublichen 94 Punkten bewertet wurden – sicherte sich das 3,5 Hektar grosse Weingut den Titel «Kollektion des Jahres». «Newcomer des Jahres» wurde das Weingut Irsslinger vom Zürichsee. Der erst 2017 in seiner jetzigen Form gegründete Familienbetrieb begeisterte die Falstaff-Verkoster mit eigenständigen Weinen moderner Machart.

Das Weingut Riehen sicherte sich im Guide den Titel «Kollektion des Jahres».

Foto beigestellt

Den besten Pinot Noir der Guide-Verkostungen stellte die Domaine de Chambleau mit ihrem Pur Sang aus dem Jahr 2018, der mit satten 96 Punkten gekürt wurde. Ein ohnehin legendärer Schweizer Wein, der seit vielen Jahren Teil der Mémoire des Vins Suisses ist und auch dort seine Grösse und sein Potenzial immer wieder unter Beweis gestellt hat. Den besten Chasselas des Jahres stellt die Waadtländer Domaine La Colombe. Besser als der Bayel Grand Cru schmeckte den Verkostern kein Wein aus der Sorte.

Alle Sonderauszeichnungen im Überblick

Alle Sortensieger im Überblick

Zum Tasting



© Falstaff

Weinguide Schweiz 2022

Insgesamt 700 Weine wurden verkostet, beschrieben und bewertet und im Weinguide vorgestellt – selbstverständlich mit dem bewährten Falstaff 100-Punkte-System.

JETZT BESTELLEN


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 09/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Rotwein reinsortig

Drei Weingüter aus dem Wallis führen die Spitze der besten reinsortigen Rotweine im neuen Weinguide Schweiz 2022 an.

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Chardonnay

Die Top 3 Chardonnays aus dem neuen Falstaff Weinguide Schweiz 2022 kommen aus Basel und Graubünden.

News

10 Rotwein-Ikonen: Best of Neue Welt

Die europäischen Siedler wollten auch in der neuen Heimat nicht auf Wein verzichten und exportierten die Reben über die Weltmeere nach Chile,...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

Falstaff-Favoriten 2021: Dessertweine unter 100 CHF

Wer grosse Weine für kleines Geld sucht, ist bei Süssweinen besonders gut aufgehoben. Das beweist auch diese Auswahl.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Wir haben genug von zu süssen und überwürzten Heissgetränken.

News

Top 8: Die besten Weine zu Austern

Muscadet und Champagner sind zu recht Klassiker bei der Kombination mit Austern, die Speisenbegleitung kann aber je nach Zubereitungsart variieren....

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Süsswein

Mit dem 2016 Mitis und 2015 Larme de Décembre führen zwei Weine aus dem Wallis die Liste der besten Süssweine im Weinguide Schweiz 2022 an.

News

Domaine de Chambleau für besten Pinot Noir prämiert

Der Pinot Noir Pur Sang 2018 von Louis-Philippe und Valérie Burgat aus Neuenburg wurde im Weinguide Schweiz 2022 als bester Pinot Noir ausgezeichnet....

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Chasselas

Die Top fünf der am besten bewerteten Chasselas im neuen Falstaff Weinguide Schweiz 2022 kommen aus dem Waadtland.

News

Domaine la Colombe für besten Chasselas ausgezeichnet

Der Bayel Grand Cru 2020 von Laura Paccot aus Féchy wurde im Falstaff Weinguide Schweiz 2022 als bester Chasselas prämiert.

News

Weingut Irsslinger ist «Newcomer des Jahres» 

Das Weingut von Robert und Chantal Irsslinger in Wangen wurde im neuen Falstaff Weinguide Schweiz 2022 als bester «Newcomer» ausgezeichnet.

News

Falstaff präsentiert ersten Weinguide Schweiz und neuen Restaurant- & Beizenguide

Falstaff Schweiz lancierte im Rahmen einer kleinen, aber feinen Zeremonie im Restaurant «Stiefels Hopfenkranz» in Luzern den ersten Weinguide Schweiz....

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Rotweincuvées

Gleich zwei Weine aus dem Tessin werden im neuen Weinguide Schweiz 2022 mit dem 2015 Diamante und 2018 Castello di Morcote Riserva mit 96 Punkten...

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Weisswein sortenrein

Wir präsentieren die besten sortenreinen Weisswein, die im neuen Falstaff Weinguide Schweiz 2022 prämiert wurden.

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Schaumwein

Wir verraten die besten Schaumweine der Schweiz, die im neuen Weinguide Schweiz 2022 ausgezeichnet wurden.

News

Weingut Riehen für «Kollektion des Jahres» ausgezeichnet

Das Basler Weingut von Silas Weiss und Hanspeter Ziereisen erhielt im neuen Weinguide Schweiz 2022 eine Sonderauszeichnung für seine Weinkollektion.