Berner Weinmesse – Das Original seit 1974

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Entstanden aus dem Zusammenschluss von sieben Berner Weinhändlern, die eine Plattform suchten, um die neuen Jahrgänge einem breiteren Publikum zu präsentieren und um gemeinsam stärker aufzutreten, hat sich die Berner Weinmesse zur grössten Weinmesse im Espace Mittelland entwickelt. Mittlerweile ist sie ein fixer Termin in mancher Agenda. Viele kommen seit Jahren, seit Generationen, auf Empfehlung, um Neuheiten zu entdecken, zum Degustieren, zum Kaufen, zum Networken, zum Geniessen oder einfach für einen schönen Abend in stimmungsvollem Ambiente zu verbringen.

2000 erlesene Weine, 2000 persönliche Geschichten! Tauchen auch Sie ein in die wunderbare Welt des Weins, lassen Sie sich vom führenden Fachhandel beraten und erfahren Sie von unseren Weinspezialisten viel Interessantes, Neues und Persönliches über die einzelnen Weine.

Marktplatz und Spitzengastronomie

Vor und nach dem Besuch der Oenothek lädt unser Marktplatz zum Verweilen ein. Er lockt mit einer Vielfalt an traditionellen und neuen Delikatessen, dem Klösterli Weincafe und dem mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Restaurant Hotel Moosegg. Daniel Lehmann, Geschäftsführer und Küchenchef vom Hotel Moosegg, verwöhnt die BesucherInnen an der Berner Weinmesse mit einer modernen Landküche und kreativen Kompositionen. Dass die Berner Weinmesse eine solche Spitzengastronomie bieten kann, ist wohl einzigartig in der Schweizer Messewelt. Auf Einzigartigkeit sind alle Aussteller bedacht, und genau das macht die Berner Weinmesse zum unvergesslichen Erlebnis.

Degustieren, networken, kaufen und geniessen - vom 13. bis zum 22. Oktober an der Berner Weinmesse 2017. Wir freuen uns auf Sie!

INFO

Datum: Freitag, 13. Oktober bis Sonntag, 22. Oktober 2017
Uhrzeit: Mo-Fr 17 bis 22 Uhr, Sa 16 bis 22 Uhr und So 14 bis 18 Uhr
Ort: BERNEXPO, Halle 4 (Festhalle), Mingerstrasse 6, 3014 Bern
Kosten: CHF 25.–, mit Gutschein CHF 10.–
Tickets und Infos: www.bernerweinmesse.ch