Barkultur: Prickelnder Genuss

Pascal Kunz und Daniel Mumenthaler haben zusammen 30 Jahre Barerfahrung im Shaker.

© Patricia Weisskirchner

Pascal Kunz und Daniel Mumenthaler haben zusammen 30 Jahre Barerfahrung im Shaker.

Pascal Kunz und Daniel Mumenthaler haben zusammen 30 Jahre Barerfahrung im Shaker.

© Patricia Weisskirchner

Der Klassiker unter den Champagner-Cocktails ist der, der auch so heisst: Champagner-Cocktail. Ein Begriff, der also generisch wie spezifisch gebraucht wird. Das Rezept für den spezifischen, die Grundform aller Schaumwein-Cocktails, ist einfach. Man lege ein Stück Würfelzucker auf ein Tuch, tränke es mit zwei Spritzern Angostura, gebe es in ein vorgekühltes Glas und fülle vorsichtig mit eiskaltem französischem Schaumwein auf. Und dann scheiden sich die Geister: Die einen geben 2 bis
3 cl Hochgeistiges in Form von Cognac dazu, die anderen drücken nur ein Stück Zitronenschale über dem Glas aus, sodass die ätherischen Öle hineintropfen. Der etwas seltsame Zuckerwürfel rührt daher, dass man früher überhaupt weniger trocken trank (siehe das Verschwinden des Vermouth im Martini), vor allem aber aus dem Bemühen, ordentliche Bläschen im Glas zu erzeugen.

Interessant ist, dass dieser Drink einer der ältesten überhaupt ist. Er steht schon so, ohne Cognac, in der Gründungsurkunde der modernen Bar – dem Rezeptbuch des Jerry Thomas – und ist praktisch unverändert bis auf unsere Tage gekommen. Natürlich haben sich im Lauf der Zeit sogenannte Twists angesammelt, die das Original paraphrasieren. Vom French 75 mit Gin und Zitronensaft über den Prince of Wales mit Curaçao bis zu leichten Aperitif-Varianten wie dem hierorts so beliebten Bellini aus Pfirsichpüree und Prosecco.

Cocktailrezept: «Early afternoon»

 

 

Aus dem Falstaff Magazin 04/2016.

Mehr zum Thema

News

Top 5 Hotelbars in Zürich

Es ist längst bekannt, dass Hotelbars nicht nur für Touristen sind. In diesen Bars wird die Barkultur wahrlich zelebriert.

News

Craft Spirits: Heisses Handwerk

Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

News

Barkultur: Volle Craft voraus

Ein schlichter Gin reicht hier nicht aus. In die «Craft Cocktails» von Judith Lauber kommen handgemachte Spirituosen aus der Region.

News

Wieviel Handwerk steck in «Craft»?

Der Versuch einer Definition mit dem Experten und «The Balvenie» Markenbotschafter Sam J. Simmons.

Cocktail-Rezept

Creation à la Hohenlohe

Der Whisk(e)y aus Baden-Württemberg setzt der »Creation à la Hohenlohe« von Max Illich die Krone auf.

News

Digestif: Dunkle Verführer

Die alkoholarmen Aufrichter – oder auch Absacker – nach dem Essen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch: von normannischen Löchern und alpinen...

Cocktail-Rezept

Grey Goose Espresso Martini

Dieser Mix aus Kaffee und Vodka garantiert einen guten Start in lange Partynächte.

News

Barkultur: Crème de la Crème

Der Bauch ist gut gefüllt, aber ein Dessert klingt zu verlockend? After-Dinner-Cocktails sind ein köstlicher Kompromiss bei der Wahl zwischen...

Cocktail-Rezept

NY Coupe

Von seiner Zeit in New York ist dieser Drink von Atsushi Suzuki inspiriert, Basissprituose ist der Chivas 18yo.

Cocktail-Rezept

Widow's Kiss

Ein Cocktail von George J. Kappeler aus dem Werk »Modern American Drinks«, 1895.

Cocktail-Rezept

Don Hase

Ein Cocktailrezept von Daniel Schober, Inhaber der Clandestino Bar im Mercado Wien.

Cocktail-Rezept

Mezpresso Martini

Nicht in allen After-Dinner-Cocktails steckt Rahm – cremig sind sie trotzdem, wie der «Mezpresso Martini» mit Espresso und Kaffeelikör.

Cocktail-Rezept

Smoky Pearl

Nicht in allen After-Dinner-Cocktails steckt Sahne – cremig sind sie trotzdem, wie der »Smoky Pearl«.

News

On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...

Cocktail-Rezept

Goldkuss

Anlässlich des 61. Wiener Kaffeesiederballs hat Bartender Markus Altrichter einen Cocktail aus Cold Brew und Prosecco kreiert.

Cocktail-Rezept

New York Fizz

Eine edle und kühle Version des Glühweins mit Aromen von Lebkuchen und Rotwein, aufgefüllt mit Thomas Henry Ginger Ale.

Cocktail-Rezept

Rosé Sissy

Mario Hofferers Siegercocktail bei den World Cocktail Championships 2017 in Kopenhagen.

News

Rafael Vasquez gewinnt Cocktail-Wettbewerb

Es wurde gemixt, gezittert und gehofft: Für den Barkeeper des Widder Hotels in Zürich geht es nun weiter zum «Diplomático World Tournament» Halbfinale...

News

Gentlemen’s Drinks

Cocktails mit üppiger Deko sind passé. Stattdessen erleben welt­bekannte Klassiker wie der Glenmorangie Old-Fashioned ein Revival.

Advertorial
News

The Spirit of Summer: der Punch feiert sein Comeback

Süßes Karibikflair, ein Schuss Saures und ganz viel Frucht: die perfekte Erfrischung im Sommer.