Michel Kurtze gründete mit Wolfgang Bogner im April 2015 die Zürcher «Tales Bar», die prompt im Falstaff Bar- & Spiritsguide zur «Neueröffnung des Jahres» gekürt wurde. Sie will keine mixologische Experimentierwerkstatt sein, vielmehr steht die so
Michel Kurtze gründete mit Wolfgang Bogner im April 2015 die Zürcher «Tales Bar», die prompt im Falstaff Bar- & Spiritsguide zur «Neueröffnung des Jahres» gekürt wurde. Sie will keine mixologische Experimentierwerkstatt sein, vielmehr steht die so

Bei unserem aktuellen Barkultur-Thema spielt die Semantik eine Rolle. Es gibt nämlich Cocktails mit Champagner respektive Sekt und den Champagner-Cocktail, der genau so heisst und nicht generisch zu verstehen ist. Er besteht aus einem Stück in An­gostura getränktem Würfelzucker und eisgekühltem Champagner oder Sekt (der Connaisseur nimmt etwa Moët & Chandon Impérial).

Cocktail oder After-Dinner-Drink
Klassischerweise kommt zuerst der Zucker ins Glas, das eine Sektschale oder -flöte sein sollte, und dann wird mit dem Prickelwasser aufgefüllt. Doch ein erfahrener Barmann bevorzugt die umgekehrte Reihenfolge, weil sonst der Schaumwein leicht überschäumt. Eine Spur Zitrusfrucht kann dazukommen, als Schale, mit der abgespritzt wird, und/oder als Garnitur. Als einer der einfachsten Cocktails überhaupt kann der Champagner-Cocktail mit Cognac, Whisky, Vermouth erweitert werden – praktisch mit allen Spirits, die so herumstehen – und wird dann zum Cocktail mit Champagner. Altmeister Charles Schumann hat in sein Barbuch über dreissig verschiedene Drinks aufgenommen, vom A.C.C. bis zum Vulcano. Sogar mit Likör (Bénédictine) lassen sich süsse Sektcocktails für den After-Dinner-Drink machen.

Im Allgemeinen aber sind die Schaumwein-Cocktails entweder Aperitif oder zeitloser Begleiter bei Cocktail-Empfängen. Denn bei ihnen tritt die anregende und gesprächsfördernde Wirkung rascher ein als bei jedem anderen Drink. Zucker und Kohlensäure befördern den Alkohol schnell in den Blutkreislauf, und so öffnen bereits geringe Mengen Alkohol im Nu die Mägen, Herzen und Münder. Der Pinot Royal ist eine kontemporäre Version von einem Meister des Fachs.

Fleur d'Hiver / © Patricia Weisskirchner
Fleur d'Hiver / © Patricia Weisskirchner

FLEUR D'HIVER

Zutaten

2 cl Chartreuse Verte
2 cl Maraschino
1,75 cl Verjus
2 Spritzer Peychaud’s Bitters
Fill-up-Champagner

Zubereitung

  • Alle Zutaten, bis auf den Champagner, shaken. In eine Champagnerschale strainen und mit Champagner aufgiessen.
  • Deko: Grapefruitzeste.



Text von Angelo Peer  
Fotos von Patricia Weisskirchner
Aus Falstaff-Schweiz 01/16

__________________________________________________________________
Bar- und Spiritsguide 2016
Mehr als 1.500 Bars standen zur Wahl, über 20.000 Votings gingen ein. 450 Bars aus der Schweiz, Österreich und Deutschland und schafften es in den Guide – die Crème de la Crème auf einen Blick. Weiters stellt die Falstaff Redaktion 400 Spirits und 45 Craft Beers vor – Bewertung und Beschreibung inklusive! Der 450 Seiten starke Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 ist ab sofort im Handel bzw. auf www.falstaff.at/guides erhältlich.

Der Barguide für Ihr Smartphone

Jetzt neu: die «Falstaff Barguide»-App für Ihr Smartphone als praktischer wie zuverlässiger Begleiter für Ihre nächste Bar-Tour! Die Falstaff Bar-App steht auf Google Play und im App Store – Stichwortsuche «Falstaff» – gratis zum Download zur Verfügung.

Jetzt neu: Falstaff Barguide-App und Falstaff Bar & Spiritsguide 2016 / © Falstaff Verlag
Jetzt neu: Falstaff Barguide-App und Falstaff Bar & Spiritsguide 2016 / © Falstaff Verlag


Die Falstaff Barguide-App und der Falstaff Bar & Spiritsguide 2016 / © Falstaff Verlag

Mehr zum Thema

  • 27.12.2015
    Top 10 Fakten: All about Champagner
    Zu den Festtagen wird's prickelnd und wir verraten, was man über den noblen Schaumwein wissen muss.
  • © Bienik
    12.02.2016
    Die Top Ten Bars der Hauptstadt
    Ob Hotel- oder Exklusiv-Bar – wir zeigen, wo man derzeit die besten Drinks in Berlin genießen kann.
  • Zum ersten Mal gab es zwei Sieger bei den Mixology Bar Awards. / © Constantin Falk
    08.10.2015
    «Mixology Bar Award»: Zwei Sieger für die Schweiz
    Die Widder Bar und die Kronenhalle aus Zürich wurden ex aequo zu den besten bars der Schweiz gekürt.
  • Mehr zum Thema

    News

    On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

    Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...

    News

    Barkultur: Geht runter wie Öl

    Fett in Drinks – das klingt im ersten Moment eher unappetitlich. Dabei können Aromen von Speck, Nüssen oder Olivenöl Cocktails eine spannende Note...

    News

    Gin auf Abwegen: Spirituosen-Spa und Trink-Taxi

    In Glasgow kann man sich mit speziellen Gin-Treatments veröhnen lassen und durch Wien tourt seit Kurzem ein Gin-Taxi.

    News

    Absolut Extrakt: Die schwedische Vodka-Marke lanciert ihren ersten Shot

    Absolut bringt erstmals einen Premium Shot nach alter schwedischer Tradition auf den Markt.

    Advertorial
    News

    Schweizer Brände: Prämierungen aus dem Bar- & Spiritsguide 2018

    Neben dem Gin-Trend sind in der Schweiz besonders traditionelle Destillate, wie Absinth oder Kirschschnaps, beliebt.

    News

    XO Cognacs bald mit Alterskonto 10

    Ab dem 1. April 2018 muss der jüngste Bestandteil eines jeden Cognac XO* mindestens zehn Jahre gereift sein.

    News

    Chedi Bar & Living Room ist die Hotelbar des Jahres

    In dieser Hotelbar in Andermatt kann man es sich gemütlich machen – am besten bei Champagner, Sake und Whisky.

    News

    George Bar: Restaurantbar des Jahres

    Die Zürcher Penthouse-Bar bietet nicht nur einen tollen Ausblick, sondern auch ausgesuchte Weine, feine Cocktails und Dry-Aged-Beef.

    News

    Baltazar: Loungebar des Jahres

    Diese Loungebar in Basel hat einiges zu bieten: Eine Dachterrasse mit Stadtblick, grosse Auswahl an Spirituosen und gute Musik.

    News

    Champagner-Cocktails mit Stil

    In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser Eleganz.

    News

    Neueröffnung: IWC-Bar in Genf

    Der Luxusuhrenhersteller IWC Schaffhausen eröffnete vor Kurzem seine erste Bar. Das Les Aviateurs in Genf lockt nicht nur mit exklusivem...

    News

    Karel Korner: Neueröffnung des Jahres

    In der neuen Luzerner Bar wird so viel hausgemacht wie möglich. Was nicht hausgemacht ist, wird sorgfältig ausgewählt – so zum Beispiel die...

    News

    Neue Speakeasy Bar in Basel

    Im «Kerker» – einem ursprünglichen Lagerraum – wird am Wochenende mit ausgefallenen Drinks und wechselnden DJs oder Live-Musik gefeiert.

    News

    Old Crow: American Bar des Jahres

    In dieser Zürcher Bar gibt es nicht nur herrliche klassische Cocktails, sondern auch neue Kreationen und erstklassige Beratung.

    News

    Meeresbrise, Muskateller & Metaxa

    Auf der griechischen Insel Samos wird der traditionelle Weinbrand aus Muskateller-Trauben hergestellt – ein Lokalaugenschein.

    Advertorial
    News

    Mario Lanfranconi ist Gastgeber des Jahres

    Lanfranconi ist Chef-Barman im Fünf-Sterne-Hotel «Villa Principe Leopoldo» in Lugano. Dort heisst er seine Gäste herzliche willkommen und teilt mit...

    News

    «The Experimental Series»: Single Malts mit frischem Twist

    Whiskys stehen für Beständigkeit und Tradition. Neu sind aber auch Innovationen, Interpretationen und Überraschungen erlaubt. Mit «The Experimental...

    Advertorial
    News

    Der teuerste Islay Single Malt der Welt

    Dominique Mottas hat die letzte Flasche des Bowmore 1957 gekauft. Anfang November wurde die Flasche in Genf feierlich übergeben.

    News

    Rum: Ruf der Karibik

    Das köstliche Destillat aus Zuckerrohr umweht die Aura der Seefahrt und umspült zunehmend die Sinne von Geniessern. Rum wird für immer mehr Liebhaber...

    News

    Chloé Merz ist Rookie-Bartender des Jahres

    In der Bar «Conto 4056» mixt die Baslerin feine Cocktails. Von Falstaff wurde sie im Zuge des «Vienna Bar- & Spiritsfestivals 2017» zum...