Azado präsentiert Luxusgrill um 250'000 Franken

Der Dubai Grill von Azado.

Foto beigestellt

Der Dubai Grill von Azado.

Der Dubai Grill von Azado.

Foto beigestellt

Ursprünglich war der Dubai Grill eine Spezialanfertigung für einen Scheich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der ihn an der «Dubai International WOW Expo», der führenden Luxus-, Technologie- und Lifestyle-Messe, präsentieren wollte. Da die Messe verschoben wurde, bleibt der Luxusgrill vorerst in der Schweiz und wird exklusiv vom 13. bis 17. März an der «Giardina» in Zürich vorgestellt.

Der Schweizer Hersteller Azado hat mit dem Dubai Grill, gemeinsam mit der französischen Kristallmanufaktur Lalique, das Grillen auf ein neues Niveau gehoben: Insgesamt 140 Kilo wiegt der Luxusgrill, dessen einzelne Schrauben womöglicher wertvoller sind, als viele herkömmliche Standardgrills. Details wie die Griffe, Ablageplatte und Gasregler wurden aus farblosem Kristall und teilweise mit floralen Mustern gefertigt. Die Schrauben und Ketten sowie andere Kleinteile sind aus 24-karätigem Gold und die Chromstahlteile wurden mit einem Black-Inox-Verfahren behandelt, das einen matt glänzenden Satineffekt erzeugen soll. Der Windschutz besteht zudem aus hitzebeständigem Titan, wie man es sonst nur aus der Luftfahrt kennt.

Auch wenn in diesem Fall alles was glänzt tatsächlich aus Gold ist, bleibt fraglich, ob ein Grill tatsächlich Gold-Elemente braucht, beziehungsweise, wie handlich der 140-Kilo-Koloss letztlich ist, vor allem wenn man ihn eventuell einmal verrücken möchte. Eine elegante Alternative zu herkömmlichen Grills bietet beispielsweise auch der Feuerring: Der Küssnachter Bildhauer Andreas Reichlin erfand den Designer-Grill, der an eine Feuerschale erinnert – Lagerfeuerfeeling inklusive. In der Mitte lodert ein Feuer und je nachdem, wo das Grillgut auf dem Ring platziert wird, können verschiedene Temperaturzonen gewählt werden. 

Die serienmässigen Grills von Azado werden meistens mit einem Kilo Rindfleisch ausgeliefert und beim Käufer vor Ort gebührend eingeweiht, was bei den Kunden, laut Azado-Gründer Andreas Nöckl stets auf grosse Begeisterung stösst. Beim Kauf des exklusiven Dubai Grills erhält der Kunde stattdessen ein lebendiges, in der Schweiz gezüchtetes Black-Angus-Rind dazu. Das Tier wird von Azado ausgewählt, die Schlachtung vor Ort würden die Gründer oder ein Metzger übernehmen. Auf Wunsch kann das Rind aber auch bereits geschlachtet geliefert werden.

Mit ihren Grill-Modellen wollten die beiden St. Galler Jungunternehmer und Azado-Gründer Andreas Nöckl und Manuel Würth die jahrhundertealte argentinische Grilltradition mit Schweizer Handwerkskunst verbinden. Der Grill kann somit vom Holzkohlegrill in einen Gasgrill verwandelt werden, womit man die Kohle innerhalb weniger Minuten mit Gas anfeuern kann, um danach mit Holzkohle zu grillieren. Die Höhe des Rosts lässt sich flexibel mit einer Handkurbel verstellen, um die gewünschte Garstufe zu erreichen und durch den V-förmigen Rost tropft zudem weniger Fett in die Glut.

www.azado.ch

Giardina – Leben im Garten
Datum: 13. bis 17. März 2019
Ort: Messe Zürich
www.giardina.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die 10 beliebtesten Pasta-Gerichte

Pasta geht immer! Wir haben die zehn Lieblingsrezepte der Falstaff-Community ermittelt. PLUS: Welches Nudelgericht ist Ihr Favorit? Stimmen Sie jetzt...

News

Restaurant der Woche: Le Bistro

Im «Le Bistro» in Arosa geht es französisch zu und her. Das aber nur im Kern.

News

Pasta: Geschichte, Sorten und Rezepte

Pasta ist nicht nur das Nationalgericht Italiens, sondern eine der populärsten Speisen weltweit. Kein anderes Nahrungsmittel hat so viele verschiedene...

News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen. Fragen...

News

Schweizer Romandie: Das Wurstparadies

Die Schweizer Romandie, vor allem das Waadtland, ist ein wahres Eldorado für Wurstliebhaber. Rund ein Dutzend regionale Wurstkreationen umfasst das...

News

Die jungen Wilden: Zürcher Gastro-Nachwuchs

Die Gastroszene in Zürich ist bekannt für ihre Innovationskraft. An kreativem Nachwuchs mangelt es der Foodmetropole nämlich nicht.

News

Falstaff TV-Premiere: Glänzender Start

Mit seiner ersten Produktion « LandLeben » hat Falstaff TV alle Quoten-Erwartungen weit übertroffen. Noch bis Dezember ist die Serie auf ORF III zu...

News

Restaurant der Woche: Alex

Das Restaurant «Alex» hat einen neuen Chef. Michael Schuler bringt asiastische und mediterrane Einflüsse in die Küche des Lokals am Zürichsee.

News

Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

Cortis Küchenzettel: Marroni lassen die Pasta herbsteln

Natürlich ist der Kürbis ein wunderbar saisonales Gemüse, das den Tisch im Herbst mit Farbe erfüllt. Doch da gibt es noch so viel mehr!

News

Neu im Sihlcity Zürich: «Coffee and Plants»

Szenegastronom Federico Freiermuth vom «Weissen Rössli» eröffnet im Zürcher Sihlcity eine Café Bar – inklusive saisonal belegter Brote und...

News

Mauro Colagreco eröffnet zwei neue Restaurants

FOTOS: Der Spitzenkoch wird Patron der Restaurants «Ceto» und «Riviera» im «The Maybourne Riviera» nahe seinem «Mirazur» in Menton.

News

Top 10: Die besten Trüffel-Rezepte

Die Edelknolle hat wieder Saison und verzückt Feinschmecker. Das sind die beliebtesten Rezepte aus der Falstaff-Datenbank.

News

Marroni: Das Brot der Bäume

Edelkastanien sind nicht nur ein beliebter Freiluft-Snack in der kälteren Jahreszeit. In manchen Ländern werden sogar eigene «Marroni-Festivals»...

News

Mit dem «Baur au Lac» in die Kunstausstellung Gerhard Richters

Das neue Genusspaket des Luxushotels bringt seine Gäste in das Kunsthaus Zürich. Ein eigens zur Kunst kreiertes Sieben-Gänge-Menü rundet das Erlebnis...

News

Die 10 teuersten alkoholischen Getränke der Welt

Champagner bis Tequila — exklusive Tropfen von Mexiko bis Australien. Wir präsentieren Ihnen die teuersten alkoholischen Getränke der Welt.

News

Francis Ford Coppola lanciert Luxus-Cannabis

«It’s a herb, you can’t resist.» Schauspieler Francis Ford Coppola sorgt für biologisches und nachhaltiges Luxus-Marihuana mit der Reihe «The Grower’s...

News

Die kuriosesten Automaten der Welt

FOTOS: Von Austern bis Kaviar, von Prosecco bis Champagner – Erstaunlich, was man alles aus einem Automaten ziehen kann.