Die Burg von Soave thront über den Weingärten des Gebiets. / Foto beigestellt
Die Burg von Soave thront über den Weingärten des Gebiets. / Foto beigestellt

Soave feiert: Das Weinbaugebiet im Norden des Landes wurde von einer Kommission des Landwirtschaftsministeriums Italiens zum historischen und ländlichen Erbe der Nation erhoben. Die D.O.C – beziehungsweise D.O.C.G – ist unter den ersten Weinbaugebieten mit Herkunftsbezeichnung Italiens, dem diese Ehre zu Teil wurde. Die Auszeichnung soll Aufmerksamkeit darauf lenken, wie der Mensch die Biodiversität der Region unterstützen und die Landschaft erhalten kann.

Grosse Ehre
Insgesamt 123 Gebiete, Regionen und Landschaften standen zur Auswahl diese Auszeichnung zu bekommen. Die «Istituzione dell’Osservatorio nazionale del Paesaggio rurale delle Pratiche Agricole e Conoscenze tradizionali» (frei übersetzt: «Nationale Beobachtungsstelle für die ländliche Szene und traditionelle bäuerliche Praktiken und Überlieferungen») hat in einer ersten Runde 35 Kandidaten in die engere Wahl genommen. Zusammen mit den Gebieten der Apenninen in Moscheta und dem Conegliano Valdobbiadene hat Soave nun den Sprung in das Register der Kommission geschafft.

Eine geschichtsträchtige Region
Eine Karte, die das Weingebiet Soave basierend auf dem napoleonischen Kataster darstellt, wurde auf das Jahr 1816 datiert, was bedeutet, dass hier bereits seit mindestens 200 Jahren Wein angebaut wird. Per königlichem Erlass wurde hier auch im Jahre 1931 die erste Weindenomination Italiens eingeführt. Einige der heute noch bestehenden Weinkulturen der Region sind bereits über 100 Jahre alt.

Der Mensch für die Umwelt
Im Zentrum der Idee des Nationalen Registers steht der Mensch als Erhalter der Biodiversität. Es soll den Blick auf den Bauern als Erhalter und Pfleger der Landschaft richten, weg vom Bild des Menschen, der sich die Natur untertan macht und sie ausbeutet. Die Winzer Soaves hoffen auch, darauf aufmerksam machen zu können, unter welch schwierigen Bedingungen der Weinbau im hügeligen Gebiet vonstatten geht. Man erhofft sich dadurch finanzielle Unterstützung.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 29.12.2015
    Monte Argentario: Ein Pelikan in den Dolomiten
    Mit dem «Il Pelicano» nistet ein ganz besonderes Restaurant in der Toskana.
  • 17.12.2015
    Es muss nicht immer Champagner sein!
    Wer viel Qualität für faires Geld sucht, hat mit diesem Prosecco den perfekten Begleiter fürs Fest.
    Advertorial
  • 10.12.2015
    «Piú Ristorante» – Italianità zum Mitnehmen
    In Bindellas neuestem Restaurant «Più» gibt’s richtig neapolitanische Pizza ohne Mozzarella – auch «to go».
  • 04.12.2015
    Italienische Schätze: Herbst-Revival im Glas
    Winterblues? Diese Weine wärmen die Seele und holen uns den traumhaften Herbst 2015 zurück!
    Advertorial
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinviertel: Keller mit Charakter

    Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

    News

    Wein aus dem Knast

    Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

    News

    Weinbau: Kein Reinfall am Rheinfall

    Das Winzerpaar Nadine und Cédric Besson-Strasser bewirtschaftet seine Reben seit 2004 biodynamisch und liefert seine Weine mit wachsendem Erfolg auch...

    News

    Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

    Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

    News

    Weinparadies Waadtland: Chasselas

    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

    News

    Gewinnspiel: Falstaff & Masi Big Bottle Party

    Italienische Lebensfreude: Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets für die «Falstaff & Masi Big Bottle Party» und verkosten erlesene Weine aus der...

    News

    World Champions: Tement – Weine ohne Grenzen

    Das Weingut Tement in der Südsteiermark zählt international zu den besten Erzeugern der Rebsorte Sauvignon Blanc. Besonders herausragend sind die...

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Lust auf Löss am Wagram

    Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

    News

    Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

    Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

    30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

    Advertorial
    News

    Sizilien: Der Wein-Kontinent

    Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

    News

    World Champions: Maison E. Guigal

    In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

    News

    Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

    FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

    News

    Carnuntum: Romantische Lagen

    An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

    News

    González Byass investiert im Ribera del Duero

    Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

    News

    Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

    Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

    News

    Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

    Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...