Anton Bauer ist Falstaff Winzer des Jahres in Österreich

Wein-Chefredakteur Peter Moser, Winzer des Jahres Anton Bauer, Breitling-Austria CEO Peter Kellner und Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam (v.l.).

© Falstaff / APA-OTS Schedl

Wein-Chefredakteur Peter Moser, Winzer des Jahres Anton Bauer, Breitling-Austria CEO Peter Kellner und Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam (v.l.).

© Falstaff / APA-OTS Schedl

Der imperiale Rahmen der Wiener Hofburg war Schauplatz der Falstaff Weissweingala. 150 österreichische Spitzenwinzer präsentierten ihre besten Weine, über 1'800 Gäste kosteten sich durch die hochkarätige Weissweinvielfalt. Höhepunkt des Abends war die Prämierung des Falstaff Winzers des Jahres. Die begehrteste Auszeichnung der österreichischen Weinszene geht in diesem Jahr an den Wagramer Winzer Anton Bauer.

Falstaff Wein-Chefredakteur Peter Moser begründet die Entscheidung der Redaktion mit der konsequenten Kombination aus Tradition und Experiment auf der Grundlage höchsten Qualitätsbewusstseins. So setzte Bauer neben Wagramer Klassikern wie Grüner und Roter Veltliner sowie Riesling schon früh auf Rotweine. Ein mutiger Schritt, doch heute gehören sein Pinot Noir, sein Cabernet Sauvignon und die exklusive Cuvée Legendär zu den besten. Und mit seinen sorten- und regionstypischen Weissweinen spielt er in der gleichen Liga.

Impressionen der Siegerehrung

Vor 25 Jahren hat Anton Bauer das elterliche Weingut mit gerade einmal etwas über drei Hektar übernommen, ein Vierteljahrhundert später sind es rund 
30 Hektar geworden. Sein Handwerk lernte er an der Weinbauschule Krems und wurde danach im Burgund vom Pinot-Virus infiziert. Einer der sein Bild von den Möglichkeiten im Weinbau nachhaltig prägen sollte war Innovator Gerald Malat aus Palt in Niederösterreich. Malat hatte bereits früh begonnen, neben der Weissweinproduktion eine moderne Rotweinvinifikation nach französischem Vorbild aufzunehmen. Die ersten grossen Erfolge feierte Bauer im Ausland, allen voran in den USA, erst danach wuchs das Interesse an seinen Weinen auch in Österreich.

Breitling als Belohnung

Unter anhaltendem Applaus nahm Anton Bauer auf der Bühne im Grossen Festsaal der Wiener Hofburg nicht nur eine Urkunde und herzliche Gratulationen entgegen. Peter Kellner, CEO von Breitling Austria & Eastern Europe, überreichte ihm den exklusiven Breitling-Chronografen «Galactic Unitime Sleek T» im Wert von über 8'000 Euro. 

Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix

Neben dem Winzer des Jahres widmeten die anwesenden Gäste dem Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix die meiste Aufmerksamkeit. Dr. Hubert Schultes von der Niederösterreichischen Versicherung und Otto Auer, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich überreichten Urkunde und Trophäe an das Weingut Ruttenstock aus Röschitz im Weinviertel. Der zweite Platz ging an das Weingut Wannemacher aus Hagenbrunn bei Wien und Platz drei belegte das Weingut Forstreiter aus Krems-Hollenburg.

Alle Sortensieger

Bei dem festlichen Akt im prachtvollen Ambiente der Wiener Hofburg wurden von Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser ausserdem die Sieger der 14 Weisswein-Kategorien prämiert:

Grüner Veltliner: Grüner Veltliner Smaragd Ried Achleithen 2016 (97 Punkte), Weingut Rudi Pichler – Wachau
Riesling: Riesling Smaragd Unendlich 2016 (99 Punkte), Weingut F.X. Pichler – Wachau
Weissburgunder: Weissburgunder Der Wein vom Stein 2016 (95 Punkte), Weingut Neumayer – Traisental 
Sauvignon Blanc: Sauvignon Blanc Ried Zieregg G STK 2015 (98 Punkte), Weingut Tement – Südsteiermark
Chardonnay: Chardonnay Tribute 2015 (98 Punkte), Weingut Wieninger – Wien
Welschriesling: Welschriesling Franz Lackner 2016 (93 Punkte), Weingut Lackner-Tinnacher – Südsteiermark
Gemischter Satz: Wiener Gemischter Satz DAC Rosengartl 2016 (95 Punkte), Weingut Wieninger – Wien
Gelber Muskateller: Gelber Muskateller Ried Steinriegl 2016 (94 Punkte), Weingut Wohlmuth – Südsteiermark
Grauburgunder: Grauburgunder Ried Oberburgstall 2015 (96 Punkte), Weingut Hannes Harkamp – Südsteiermark
Rotgipfler/Zierfandler: Rotgipfler Ried Rodauner Top Selektion 2015 
(95 Punkte), Weingut Alphart – Thermenregion
Traminer: Gewürztraminer Ried Nussberg 2015 (94 Punkte), Weingut Gross – Südsteiermark
Roter Veltliner: Roter Veltliner Smaragd 2016 (96 Punkte), Weingut Rudi Pichler – Wachau
Cuvée Weiss: Tausendweiss 2013 (95 Punkte), Weinbau Karl Fritsch – Wagram
Orange Wine: TERO belebt² 2013 (95 Punkte), Weingut Ploder-Rosenberg

Mehr zum Thema

News

Aureto und Riegger: Wir teilen dieselben Werte

Andy Rihs als auch Peter Riegger teilten zu Lebezeiten die gleichen Werte – ein starkes Fundament für eine gute Zusammenarbeit.

Advertorial
News

Die besten Sommerweine 2018

Laue Nächte und sommerliche Temperaturen verlangen nach passenden Weinen. Falstaff hat für Sie die besten Gewächse für Terrasse und Grillabend...

News

Interview mit Renzo Cotarella

Falstaff traf den CEO des legendären italienischen Weinguts Antinori, Renzo Cotarella, im Rahmen des Gaggenau Sommelier Award 2018. Er verriet uns,...

News

See-Lage: Weine aus europäischen Seen-Regionen

An den europäischen Seen lässt es sich nicht nur entspannt Urlaub machen. Sie bringen auch zauberhafte Weine hervor. Wir stellen einige dieser...

News

Winzer des Jahres 2018: Philipp Grassl im Portrait

Philipp Grassl aus Carnuntum erzeugt stoffige, langlebige Rotweine und finessenreiche Weisse aus besten Lagen, beispielsweise Bärnreiser und...

News

Die besten Weinlokale in Zürich

Falstaff präsentiert spannende Weinbars in Zürich: «Restaurant Blockhaus», «The Artisan», «Cafe Boy» und «Caduff’s Wine Loft».

News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Buchtipp «Autour d'un Verre de Vin»

Zu Gunsten der Stiftung «Moi pour Toi» posierten berühmte Künstler für das neue Werk von Gérard-Philippe Mabillard.

News

Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

Unter dem Motto «Campania Stories» gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Grossmedien von...

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weissweine.

News

Der Collio ist tot, es lebe der Collio

In Görz stellten sich Ende Mai jene grossen Weissweine dem Publikum vor, die in den 1990er Jahren das Friaul in der Welt bekannt gemacht haben. Wie...

News

Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

News

Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

Advertorial
News

Das Winzerdorf Satigny im Portrait

Satigny, ist die grösste Weinbaugemeinde der Schweiz. Das Dorf hinter der Stadt Genf beherbergt fabelhafte Winzer, die in der Deutschschweiz zu wenig...

News

Das Comeback des Wermut

Der mit Kräutern, Früchten und Gewürzen versetzte Wein hat sein Tief überwunden und darf zurück ins Cocktail-Glas. Eine neue Generation an Produzenten...

News

World Champions: Lafite

Sehnsuchtsname für Bordeaux-Freaks und ein absolutes Ausnahme-Château: Seit 150 Jahren ist der französische Zweig der Rothschild-Familie im Besitz des...

News

Zürcher Weinland: Unentdecktes Weinparadies

Das Zürcher Weinland erstreckt sich vom Rheinfall bis nach Winterthur – immer mehr Weinmacher erkennen das grosse Potenzial der lange verkannten,...

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...