«IGNIV» ist rätoromanisch und bedeutet zu Deutsch «Nest». 30 Personen fasst das Restaurant im Grand Resort Bad Ragaz. Ein Ort, an dem das Teilen von Kulinarik, Genuss und Zeit die zentrale Rolle spielt. Eines der wichtigsten Dinge, die ein Koch besitzen muss, um seine Gäste immer wieder aufs Neue zu überraschen, ist Kreativität. Eine Eigenschaft, die Andreas Caminada mit seinem neuen Restaurant-Brand «IGNIV by Andreas Caminada» einmal mehr unter Beweis stellt und in der ehemaligen «Äbtestube» im Grand Resort Bad Ragaz von einem jungen, passionierten Team, geführt von Silvio Germann, umsetzen lässt. Unterstützt wird Germann von Francesco Benvenuto, der als Restaurantleiter verantwortlich zeichnet. «IGNIV by Andreas Caminada» / Foto beigestellt

Fine-Dining-Sharing-Experience
Die Gäste haben die Möglichkeit ihr Menü – entsprechend dem Konzept von Sharing-Dishes – selbst zusammen zu stellen. Neben einer À-la-carte-Karte bietet das Restaurant auch ein 3-Gang- bzw. 4-Gang-Sharing-Menü an, das vom Küchenchef Silvio Germann und seinen Mitarbeitenden umgesetzt wird. Der junge Luzerner war mehrere Jahre in der Schlossküche von 3-Sterne-Koch Caminada tätig und hat bei der Umsetzung des Foodkonzepts von Anfang an mitgewirkt. Wohlfühlcharakter de luxe
 bietet Andreas Caminada in seinem zweiten Restaurant. Ein erfrischend junges Konzept mit einer hochstehenden und produktnahen Küche: «Es steht für ein Lebensgefühl, ein Savoir-vivre, um Genuss und Zeit zu zelebrieren, und zwar für alle Generationen», so Caminada. «Deshalb hat das Restaurant auch am Sonntagmittag geöffnet, dem Familientag», ergänzt Peter P. Tschirky, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Grand Resort Bad Ragaz, mit dem der Bündner für das «IGNIV» zusammenspannt.

Das architektonische Konzept
Die spanische Innendesignerin Patricia Urquiola setzte das Gefühl der Geborgenheit für den Gast auch visuell um. Dafür wurde das Restaurant aufwendig umgebaut. Geblieben sind der Kamin in der Mitte des Raums und das Gewölbe. Unterstrichen wird das Gefühl in einem Nest zu sein durch harmonische und hochwertige Materialien wie Messingelemente und Holz sowie durch die Anordnung der Tische, mit der die Privatsphäre der jeweiligen Tafelrunde garantiert wird. Die Farbkombination aus Erdtönen und Bordeaux, Burgund und Robin-Egg-Blue vermittelt Wärme und schafft eine angenehme Atmosphäre für Komfort, Wohlgefühl und soziale Interaktion.

www.igniv.com
www.resortragaz.ch
www.andreascaminada.com 

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Das Grand Hotel Bad Ragaz landet einen Coup. / Foto beigestellt
    28.07.2015
    Andreas Caminada eröffnet zweites Restaurant
    Der Schweizer Starkoch übernimmt die «Äbtestube» in Bad Ragaz.
  • Jede Menge kreative Erfolgsrezepte an der ChefAlps 2015 / © ChefAlps, Nadine Kägi
    09.06.2015
    Aha-Erlebnisse an der ChefAlps 2015
    Am International Cooking Summit lieferten neun Spitzenköche aus sieben Ländern spannende Denkanstösse und Erfolgsrezepte.
  • Peter Knogl erhält mit seinem «Cheval Blanc» drei Sterne. / Foto beigestellt
    07.10.2015
    Drei Sterne für das «Cheval Blanc» in Basel!
    Kein Sternenregen, allerdings eine Jubelmeldung für Basler Gourmands im Guide Michelin Schweiz 2016.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Prisma

    Grandioser Ausblick auf den Vierwaldstättersee: Das Restaurant »Prisma« bietet elegante Athmosphäre und lockere Stimmung.

    News

    Tischgespräch mit Mike Müller

    Falstaff sprach mit dem Schauspieler und Fernsehhost über die Lust am Spielen und Kochen und seine langjährige Beziehung zu Viktor Giacobbo.

    News

    Restaurant der Woche: Namun

    Für hochkarätige asiatische Küche lohnt sich ein Ausflug nach Bad Ragaz: Bei fernöstlicher Musik und Dekoration geniesst man im «Namun» aromatische...

    News

    Restaurant der Woche: Römerhof Arbon

    Herausgeputzte und historische Atmosphäre: Im «Römerhof Arbon» wird das Speisen zum aussergewöhnlichen Gesamterlebnis.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillieren

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillieren Spassverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloss noch nicht probiert. Das...

    News

    Feuerring in Stockholm

    Chefkoch Chris Züger reiste mit Feuerring-Designer Andreas Reichlin nach Schweden in den botanischen Garten, um das Rosendal-Kochteam zu schulen.

    Advertorial
    News

    «Vitznauerhof»: Erster Fine Dining Boat-Drive-in

    FOTOS: Die Kreationen des niederländischen Spitzenkochs Jeroen Achtien können es ab sofort auch am Boot im Vierwaldstättersee genossen werden.

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum «Ikarus» Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, «Henne Kirkeby Kro», Dänemark.

    News

    Zürich: «Küchenfenster» mit Nenad Mlinarevic

    Gemeinsam mit Gino Miodragovic wird der Spitzenkoch für einen Monat lang das Asia-Take-away «Bing Bar» in der Zürcher «Central Bar» betreiben.

    News

    Food Pairing: Spaghetti Royal

    Edler Hummer und bodenständige Spaghetti vereinen sich in diesem Rezept zu einem unwiderstehlichen Gericht. Dazu gibt es perfekt harmonierende Weine...

    News

    Restaurant der Woche: UniQuisine Atelier

    Stansstad bietet mit dem «UniQuisine Atelier» grosses Kochkino. Chefkoch und Kochkünstler Christoph Oliver kreiert ein sternewürdiges Menü.

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Top 7 Adressen für Zürcher Geschnetzeltes

    Die besten Adressen in Zürich, in denen man das Schweizer Nationalgericht authentisch geniessen kann.

    News

    Die Krone des Geschnetzelten

    Das Zürcher Geschnetzelte gilt vielen als Schweizer Nationalgericht. Wir liessen uns in der «Kronenhalle» zeigen, wie einfach man diese geniale,...

    News

    Sven Wassmer verrät neues Restaurant-Konzept

    Erste Einblicke: Nach Monaten der Vorbereitung, veröffentlicht Wassmer nun Namen und Konzept der zwei neuen Restaurants im «Grand Hotel Quellenhof» in...

    News

    FOOD ZURICH 2019: Chuchi Fäscht

    FOTOS: Das Finale der FOOD ZURICH, dem grössten Food-Event der Schweiz, bot mit dem Chuchi Fäscht hochkarätige Kulinarikhighlights.

    News

    Restaurant der Woche: Kin

    Pflichtprogramm für neugierige Geniesser: das Zürcher «Kin» serviert genussvolle und asiatisch inspirierte Speisen.

    News

    Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

    Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...