Andreas Caminada ist neuer Markenbotschafter für Dom Pérignon

Passend zum Dom Pérignon Vintage 2002 - Plénitude 2 hat der Schweizer Spitzenkoch ein neues Gericht kreiert.

Foto beigestellt

Passend zum Dom Pérignon Vintage 2002 - Plénitude 2 hat der Schweizer Spitzenkoch ein neues Gericht kreiert.

Passend zum Dom Pérignon Vintage 2002 - Plénitude 2 hat der Schweizer Spitzenkoch ein neues Gericht kreiert.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/andreas-caminada-ist-neuer-markenbotschafter-fuer-dom-perignon/ Andreas Caminada ist neuer Markenbotschafter für Dom Pérignon Der Bündner Drei-Sternekoch wird als offizieller Dom Pérignon-Markenbotschafter in der Schweiz jeden Monat ein spezielles Gericht zu dem Champagner kreieren. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/4/f/csm_Dom_Perignon_Caminada-c-beigestellt-2640_17d9ef4094.jpg

Andreas Caminada steht für Kreativität, Innovation und Pioniergeist: Neben seinem Drei-Sterne-Restaurant «Schloss Schauenstein» in Fürstenau betreibt der Spitzenkoch mit den «Ignivs» vier Fine-Dining-Sharing Restaurants in der Schweiz und in Bangkok. Im Sommer eröffnet Caminada, der im Falstaff Restaurant- und Beizenguide als «Mentor des Jahres» ausgezeichnet wurde, zudem sein erstes vegetarisches Restaurant. Dieses Streben nach ständiger Weiterentwicklung verbindet ihn auch mit Dom Pérignon.

Exklusive Champagner-Food Pairings

Im Rahmen der neuen Partnerschaft mit dem Champagnerhaus wird Caminada, der vor allem für seine kulinarisch kunstvollen Rezepte aus lokalen Zutaten bekannt ist, spezielle Food Pairings im «Schloss Schauenstein» kreieren. Die Gerichte, die auf Dom Pérignon abgestimmt sind, sollen die unterschiedlichen Facetten des Champagners zum Ausdruck bringen.

«Für mich ist Champagner etwas sehr Facettenreiches, das Gerichte wunderbar begleitet. Ich liebe das Prickeln, ich liebe die Kombination mit gutem Essen. Und es ist überaus spannend, die richtige Harmonie zu finden, oder manchmal einfach die Disharmonie zu betonen.»
Andreas Caminada

Passend zum Dom Pérignon Vintage 2002 - Plénitude 2, der mit 100 Falstaff-Punkten ausgezeichnet wurde, besteht seine erste Kreation aus Saibling mit Quitten und Kohlrabi. Der Saibling wird dabei leicht gegart und geräuchert, während die Quitte dem Gericht eine erdige Note verleiht. Der Kohlrabi wird auf verschiedene Arten mariniert, eingelegt sowie fermentiert und bringt so Frische in das Gericht, die zur Mineralität und Finesse des Champagners passt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Pochierte Austern mit Blanc de Blancs Champagner von Perrier-Jouët

Ein aussergewöhnliches Rezept für besondere Anlässe und schöne Momente. Der Blanc de Blancs Champagner von Perrier-Jouët krönt dieses Rezept zu einem...

Cocktail-Rezept

St. James’s Spritz

Urlaubsfeeling für Zuhause: Mit Holunderblütensirup, Rosmarin und Grapefruit ist der St. James’s Spritz ein trockener Sommer-Cocktail mit...

Cocktail-Rezept

Impérial 1869

Die Cocktail-Kreation «Impérial 1869» unterstreicht mit Grapefruitbitter und Orangenblütenwasser die frischen Aromen des Moët Impérial.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...