Im Aufzug kann man in der Fremde einiges miterleben. / © Shutterstock
Im Aufzug kann man in der Fremde einiges miterleben. / © Shutterstock

Weg von der Heimat, rein in den Urlaub. Wer verreist macht sich vorher zumindest ein bisschen mit der Kultur des Urlaubslandes vertraut. Dass auch in Fahrstühlen fremde Sitten herrschen, damit rechnet kaum wer, obwohl Einem hier einiges begegnen kann, wie eine neue Studie bestätigt.

Ort der Stille
Die Studie, von hotels.com durchgeführt, hat Europäern, Mittel- und Südamerikanern, Nordamerikanern und Südostasiaten bezüglich ihres Verhaltens im Aufzug auf den Zahn gefühlt. So ist in Südostasien der Aufzug ein ruhiger Ort. Die anderen Fahrgäste werden selten begrüsst, nur 16 Prozent können sich zu einem Gruss aufraffen. Im Rest der Welt sind dies zwischen 32 und 66 Prozent. Die Stille führt dann wohl auch oft dazu, einfach einmal einzuschlafen. Immerhin haben schon sechs Prozent der befragten Südostasiaten angegeben, im Aufzug geschlafen zu haben und machen das damit doppelt bis dreimal so häufig wie andere Gruppen.

Windkraft
Wer nun verleitet ist, dort einen Zen-Garten im Fahrstuhl anzulegen, sollte seine Pläne wohl lieber überdenken. Entspannt bleiben im südostasiatischen Aufzug nicht nur Stimmbänder, sondern auch der Schliessmuskel. 27 Prozent geben zu, bereits leichte «Lüftchen» im Aufzug hinterlassen zu haben. Geschlagen werden die Südostasiaten hier nur von den Nordamerikanern. Dort haben 29 Prozent der Befragten ihre Mitfahrer mit ihren Darmwinden belästigt.

Make-Up, Sex und mehr
In mittel- und südamerikanischen Aufzügen dreht sich alles ums Äussere. 15 Prozent der Befragten frischen im Aufzug ihr Make-Up auf. Weiters haben sechs Prozent die Fahrt zwischen den Stockwerken bereits genutzt um sich umzuziehen. In beide Statistiken sind Mittel- und Südamerikaner damit absolute Spitze. Das hat vielleicht damit zu tun, was dort sonst noch im Aufzug getrieben wird. Immerhin zehn Prozent der Mittel-und Südamerikaner haben angegeben bereits ein «Schäferstündchen» im Aufzug abgehalten zu haben.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Zürich: Die Restaurantszene ist jünger und moderner geworden, steife Tischsitten haben ­weitgehend ausgedient / Foto: Shutterstock
    28.11.2014
    Edel-Start-ups: Nur keine Konventionen
    Neu, aufregend, anders: ­Zürich befindet sich kulinarisch im ­Umbruch.
  • Smartphones stellen Gastronomen vor grosse Herausforderungen / Foto: Uwe Wagschal /pixelio.de; Falstaff
    24.07.2014
    NYC-Restaurant: Smartphones verdoppeln Wartezeit
    Ein Restaurantbesitzer hat mit Videoüberwachung herausgefunden, dass Smartphone-Besitzer den Service extrem aufhalten.
  • Die vietnamesische Küche ist eine der vielseitigsten Küchen der Welt. / © Mauritius
    17.11.2014
    Vietnam: Zwischen salzig, süss, scharf und sauer
    Eine Spurensuche auf den überbordenden Märkten, in den Garküchen und den postkolonialen Restaurants.
  • Mehr zum Thema

    News

    Grosse Boucherville Degustation und Gewinnspiel

    125 Weine im «X-TRA» in Zürich degustieren und jetzt ein Weinpaket von Joh. Jos. Prüm im Wert von CHF 192.– CHF gewinnen!

    News

    Wallis: Am Puls der Ernte

    Bei dem neuen Event von Les Vins du Valais kann die Weinlese hautnah an der Seite der Winzer erlebt werden – mit festlichem Abschluss.

    News

    Jardin des Vins in Bern

    15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

    News

    Schafuuser Wiiprob: Die besten Weine der Deutschschweiz

    Die Schaffhauser Winzer gewannen insgesamt 37 Expovina-Medaillen: Alle prämierten Weine stehen ab 23. August zur Degustation bereit.

    News

    Die Top 5 Weinhotels in der Schweiz

    FOTOS: Wir zeigen fünf aussergewöhnliche Hotels, die sich dem Thema Wein verschrieben haben und stellen die vinophilen Angebote vor.

    News

    Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

    Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

    News

    Pures Weinvergnügen

    Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

    News

    Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

    FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um rund acht Millionen Franken kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

    News

    World Champions: Luciano Sandrone

    Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1'500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

    News

    Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

    Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

    Advertorial
    News

    Die besten Rosé-Weine in Italien

    Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

    News

    Die Sieger der Grillo Trophy 2018

    Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

    News

    Swiss Wine Tasting 2018

    Die Elite der Schweizer Winzer ist Ende August wieder auf dem Schiffbau vertreten. Es ist mittlerweile die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

    News

    Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

    Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weissweinen sind es vor allem Weissburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

    News

    Weinpackage von Mauro Molino gewinnen!

    Das piemontesische Weingut steht für Barolo und Barbera in Top-Qualität. Wir verlosen ein Weinpaket im Wert von CHF 240.90.

    Advertorial
    News

    Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

    Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man in diesem Jahr exklusiv an der Lese...

    News

    Olivier Krug über den perfekten Champagner

    Falstaff traf Olivier Krug in Reims, um mit ihm über die aktuelle Krug Édition zu sprechen. Und darüber, dass zu oft die falsche Geschichte erzählt...

    News

    Riesling aus der Schweiz: Der rare Underdog

    Kaum eine andere weisse Rebsorte verzückt Weinliebhaber so wie der Rheinriesling. Seine Spielarten sind vielfältig, und auch in der Schweiz wagen sich...

    News

    Aureto und Riegger: Wir teilen dieselben Werte

    Andy Rihs als auch Peter Riegger teilten zu Lebezeiten die gleichen Werte – ein starkes Fundament für eine gute Zusammenarbeit.

    Advertorial