Ananas aus dem Salzteig mit Baiser und Kokoscreme. © Stefan Liewehr
Ananas aus dem Salzteig mit Baiser und Kokoscreme. © Stefan Liewehr

Zutaten für die Ananas in der Salzkruste
1 vollreife Ananas, etwa 1–1,2 kg
2 kg Meersalz oder grobes Salz
3 Eiweiss
etwas Butter
etwas Puderzucker

Zubereitung

  • Den Strunk der Ananas mit Alufolie umwickeln.
  • Meersalz mit Eiweiss vermengen. Die Ananas in eine feuerfeste Form geben und rundherum lückenlos mit der Salzmasse bedecken.
  • Anschliessend auf dem Holzkohlegrill bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel circa eine Stunde garen. Zwischendurch mit einem Holzspiess die Temperatur kontrollieren. Die Ananas sollte im Kern heiss sein.
  • Die Frucht aus dem Salzteig lösen, und die Schale und die Blätter inklusive der kleinen Augen grosszügig entfernen.
  • Die Ananas in Scheiben schneiden. Der innere Strunk muss nicht entfernt werden, da er durch das Garen ebenfalls schön weich geworden ist.
  • Butter aufschäumen und die Ananasstücke zugeben und mit etwas Puderzucker abglänzen.
  • Die Ananas in eine feuerfeste Form geben.


Zutaten für die Kokos Meringue
2 Eiweiss
75 g Zucker
50 g Kokosraspeln

Zubereitung

  • Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen, die Kokosraspeln unterheben und in einen Dressiersack mit einer Lochtülle geben.
  • Die Meringue in kleinen Tupfen kreisförmig auf die Ananasstücke aufspritzen und anschliessend unter dem Grill bei hoher Temperatur gratinieren.


Zutaten für die cremige Kokosmilch
1 l Kokosmilch
80 g brauner Zucker
20 ml Kokoslikör
1 Messerspitze Agar-Agar

Zubereitung

  • Die Kokosmilch 24 Stunden stehen lassen, damit sich das Kokosfett abschöpfen lässt. Die übrige, wässrige Kokosmilch, die mehr als zwei Drittel der Masse ausmacht, beiseitestellen.
  • Das Kokosfett mit dem braunen Zucker etwas einkochen und kurz überkühlen. Agar-Agar in die noch warme Masse einmixen. Mit dem Likör die Konsis­tenz einstellen. Die Creme sollte streichfähig und geschmeidig sein.
  • Anrichten
  • Die Kokoscreme als Spiegel auf dem Teller anrichten, und die gratinierte Ananas mit der Kokos­meringue dekorativ auf den Spiegel setzen.
  • Zusätzlich können auch frische Beeren oder ein fruchtiges Sorbet, z. B. mit Erdbeeren, zum Anrichten verwendet werden.


Anrichten

  • Die Kokoscreme als Spiegel auf dem Teller anrichten, und die gratinierte Ananas mit der Kokos­meringue dekorativ auf den Spiegel setzen.
  • Zusätzlich können auch frische Beeren oder ein fruchtiges Sorbet, z. B. mit Erdbeeren, zum Anrichten verwendet werden.



Falstaff-Weinempfehlung
Sacchetto Prosecco Spumante Brut
Cantine Sacchetto, Venetien, Italien
Mit seinem lebendigen und fruchtigen Charakter ein idealer Begleiter für das Dessert. Finessenreiche Säure balanciert dezent  die Süsse der Frucht.
CHF 10,14
www.vinello.ch

Liljan Credico © Ian Ehm
Liljan Credico © Ian Ehm

Liljan Credico
Wenn von Grillprofis die Rede ist, dann darf Liljan Credico nicht fehlen. Er ist für die Küche im Wiener «Huth Grill House Da Max» verantwortlich. Für seine Kreationen hat er sogar einen Josper-Grill zur Verfügung – eine spanische Kultmarke, auf die auch etliche internationale Kochgrössen setzen. Er ist seit Jahren für Gabriele und Robert Huth, die erfolgreich mehrere Restaurants betreiben, tätig. Die Familie bekam 2014 von Falstaff den ­Titel «Gastronomen des Jahres» ver­liehen.

Credicos Grundsatz für die Zutaten, egal, ob es sich bei dem Gericht um ein Stück Fleisch oder Gemüse handelt: «Was einem beim Grillieren klar sein sollte: Nur ein gutes Ausgangsprodukt ergibt letztlich ein gutes Endprodukt, Qualitätsmängel lassen sich schwer übertünchen.»


Aus Falstaff-Schweiz 05/2015

Mehr zum Thema

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Restaurant Torkel

Unverkrampfte und junge Küche, ohne die Haute Cuisine zu vergessen: Ivo Berger kocht im «Restaurant Torkel».

News

Gewinnspiel: Oona Caviar Osietra Carat

Gewinnen Sie die qualitativ sehr hochwertige Kaviarsorte vom Russischen Stör, mit nussigem, charaktervollem Aroma, im Wert von 150 CHF.

Advertorial
News

Praxistipps: So erkennt man gutes Olivenöl

Unter dem klangvollen Namen «La Serata d’Oro» lud das Grand Resort Bad Ragaz am 16. November zu einem Abend im Zeichen des Olivenöls.

News

Restaurant der Woche: Homann

Daniel und Horst Homann übernahmen die Küche des «Homann» und machten das Restaurant zu einer der besten Adressen des Landes.

News

Mikroplastik in aller Munde

Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Strassenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

News

Mimi Sheraton: «Ich bin ein Restaurant-Junkie!»

Sie war die erste Restaurantkritikerin der «New York Times»: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Die Marken – das unbekannte Trüffelparadies

Julian Kutos begab sich auf Trüffelsuche in Italien und kehrte mit jeder Menge toller Eindrücke sowie einem Rezepttipp für Pasta al Tartufo zurück.

News

Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

Advertorial
News

Barista-Weltmeisterin kommt aus Zürich

Emi Fukahori überzeugte beim internationalen Wettbewerb in Brasilien und holte den Sieg in der Kategorie «World Brewers Cup».

News

Kitchen Battle für den guten Zweck

Von Luzern über Zürich bis nach Bern wurde in den vergangenen Wochen für Projekte von Cuisine sans frontières gebattled.

News

«Wirt des Jahres» Jörg Slaschek macht weiter

Jörg Slaschek, der Falstaff-«Wirt des Jahres», entschied sich mitunter wegen dieser Auszeichnung gegen den Verkauf der Beiz «Attisholz».

News

Neues Kochbuch: Tanja Grandits ganz persönlich

Die Spitzenköchin lud zur Vernissage ihres neuen Werkes «Tanjas Kochbuch». Und zwar in ihrem Zuhause.

News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

Rezeptstrecke: New York Supreme

Kurt Gutenbrunner aus dem «Wallsé», Daniel Boulud aus dem «Daniel» und Daniel Humm aus dem «Eleven Madison Park» zählen zu New Yorks besten...

News

«Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

News

Slow Food Market – Ein Paradies für Foodies

Der 8. Zürcher Slow Food Market verwandelt die Messe Zürich vom 16. bis 18.11.2018 in den grössten Feinschmeckertreffpunkt der Schweiz.

Advertorial
News

Nespresso Gourmet Weeks: Sterneküche für Jedermann

Noch bis zum 24. November finden in der Schweiz die Nespresso Gourmet Weeks statt. Die ideale Gelegenheit, um die Schweizer Spitzengastronomie mit...

News

Carolina Diaz ist «Master of Pasta» 2018

Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant «Terzo Piano» im «Art Insitute of...

News

Die besten Metzgete-Tipps

Falstaff hat recherchiert in welchen Betrieben Sie erstklassige Ware bekommen und die «Nose-to-tail»-Philosophie zelebriert wird.