Das International Cooking Summit ChefAlps findet am 7./8. Juni 2015 in Zürich statt ©zvg
Das International Cooking Summit ChefAlps findet am 7./8. Juni 2015 in Zürich statt ©zvg

Am kommenden Sonntag und Montag, 7./8. Juni 2015, startet das zweitägige International Cooking Summit ChefAlps in der Zürcher Eventhalle StageOne. Profis und Nachwuchstalente aus der Gastronomie und Hotellerie sowie ambitionierte Hobbyköche und leidenschaftliche Foodies sind hier an der richtigen Adresse. Die Schweizer und internationale Kochelite gibt sich zum vierten Mal ein Stelldichein, um Erfolgsrezepte in der Haute Cuisine auszutauschen. Diesmal stehen Bühnen-Kochshows auf dem Programm mit neun Spitzenköchen aus Europa, die durch ihren Unternehmergeist und Mut zum Unkonventionellen von sich reden machen. Darunter Andoni Luis Aduriz aus Spanien, der mit seinem Restaurant «Mugaritz» erneut auf Platz sechs in der Weltspitze bestätigt wurde, sowie Mauro Colagreco aus Frankreich, den die Jury mit seinem Restaurant «Mirazur» aktuell wieder auf Platz 11 in die «The World’s 50 Best Restaurants 2015»-Liste gewählt hat.

Sonntag: Ek, Aduriz, Oldani, Geisler
Die Bühnenshows vom Sonntag starten mit dem schwedischen Spitzenkoch Magnus Ek. Mit seinen konsequent auf regionalen Zutaten basierenden Gerichten gilt Ek als Pionier der nordischen Naturküche. Danach zeigt der spanische Avantgardekoch Andoni Luis Aduriz mit seinen «essbaren Steinen» oder den aktuellen «Taschentüchern im Blumendekor», warum er als der mutigste Meister des experimentellen Spiels gilt. Für spannende Erkenntnisse wird auch der POP-Kulinarik-Erfinder Davide Oldani aus Italien sorgen – auch um zu erfahren,wie es Oldani gelingt, seinen Gästen eine sternegekrönte Küche zu erstaunlich moderaten Preisen servieren zu können: Ein Vier-Gang-Menü kostet in seinem Restaurant D’O nur 32.- Euro. Christian Geisler setzt zum Abschluss des Tags einen weiteren Hohenpunkt. Der junge Spitzenkoch begeistert im «Kunsthof Uznach» mit raffiniert-subtilen Aromenkombinationen. Als Berater und Restaurantpächter steht ihm Marcus G. Lindner, Executive Chef im Luxushotel The Alpina Gstaad, zur Seite.

Montag: Bourdas, Niederkofler, Colagreco, Rauch, Bau
Der Seafoodspezialist Alexandre Bourdas aus Frankreich startet am Montag mit seiner Erfolgsformel «Geschmack – Qualität – Natur» durch. Gefolgt vom Vier-Hauben-Starchef Norbert Niederkofler aus Italien, der jede Menge kulinarische Denkanstösse liefern und zeigen wird, was hinter seinem interdisziplinären Forschungsprojekt «Cook the Mountain» steckt, das an der EXPO 2015 in Mailand für Furore sorgt. Superlative Aha-Erlebnisse verspricht ebenfalls die Bühnenshow des gebürtigen Argentiniers Mauro Colagreco, der aus Frankreich anreist. Richard Rauch, Österreichs hoch gefeierter «Koch des Jahres 2015», wird auf der Bühne Kreationen demonstrieren, die sein ländliches Wirtshaus in der Steiermark zum Sternerestaurant gemacht haben. Es wird sich lohnen, auch diesen Symposiumstag bis zum Ende auszukosten: Drei-Sternekoch Christian Bau wird zum Abschluss unter anderem mit Kreationen wie «Memories of Japan» und «Island Shrimps» seinen unvergleichlich eigenständigen «bau.stil» dokumentieren.

Weitere Spitzenköche im Talk
Im Publikum und beim Talk auf der Bühne werden auch die Spitzenköche Andreas Caminada und Thomas Dorfer anzutreffen sein sowie Heinz Reitbauer, der in den «World’s 50 Best Restaurants 2015» mit seinem Restaurant «Steiereck» um einen weiteren Rang auf Platz 15 aufstieg. Ebenso wie die Spitzenköche Benoît Violier und Norbert Niederkofler stehen sie als ChefAlps- Botschafter mit ihrem Namen hinter dem International Cooking Summit.

Markthalle und Galerie mit über 30 Ausstellern
Bereits vor dem Beginn der Bühnenshows und in den Pausen haben die Besucher Gelegenheit, neue und nicht alltägliche Produkte für die gehobene Gourmetküche durch Livedemonstrationen und Degustationen kennenzulernen – darunter hochwertige Produkte wie Öle, Essige oder Schokolade, erlesene Weine und Bier, feinste Zutaten, exklusive Ausstattungen, aussergewöhnliche Kochbücher und vieles mehr.

Wer der Warteschlange an der Tageskasse entgehen will, sollte sich ein Ticket via Starticket im Online-Vorverkauf sichern

INFO
chef-alps.com

 

 

(Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

  • Das «Dolder Grand» präsentiert vom 17. bis 20. September 2015 die zweite Ausgabe seines Gourmetfestivals «The Epicure» ©zvg
    12.05.2015
    Zweites Gourmetfestival im «Dolder»
    Auch das zweite «Epicure» verspricht Grosses mit Top-Gastköchen wie Quique Dacosta, Gert De Mangeleer und Christian Bau.
  • 04.03.2015
    Spitzenköche an der «ChefAlps 2015»
    Am 7. und 8. Juni 2015 findet zum vierten Mal die «ChefAlps» statt. Tickets können jetzt bestellt werden.
  • Die siegreichen Brüder Jordi, Joan und Josep Roca vom «Celler de Can Roca» in Girona © Worlds 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna
    01.06.2015
    «El Celler de Can Roca» ist das beste Restaurant der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Das «Schloss Schauenstein» bleibt mit Rang 48 das beste Restaurant in der Schweiz.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinviertel: Keller mit Charakter

    Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

    News

    Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

    Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

    News

    Weinparadies Waadtland: Chasselas

    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Lust auf Löss am Wagram

    Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

    News

    Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

    Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

    30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

    Advertorial
    News

    Sizilien: Der Wein-Kontinent

    Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

    News

    World Champions: Maison E. Guigal

    In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

    News

    Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

    FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

    News

    Carnuntum: Romantische Lagen

    An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

    News

    González Byass investiert im Ribera del Duero

    Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

    News

    Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

    Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

    News

    Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

    Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

    News

    «E. & J. Gallo Winery» kaufen Billig-Weinsortiment

    Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. «E. & J. Gallo» möchte damit neue Konsumenten erreichen.

    News

    Bindella Tag der offenen Tür

    Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

    News

    Zweite Austragung der MH Assemblage Schweiz

    Der von Moët Hennessy Schweiz organisierte Wettbewerb bringt am 20. Mai 2019 die besten Barkeeper der Schweiz in der Aura Bar in Zürich zusammen.

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: 6 Weine von Herdade do Mouchão

    Paul Ullrich AG, ein unabhängiger und familiengeführter Schweizer Fachhändler für Weine und Spirituosen, verlost eine Kiste von Herdade do Mouchão....

    Advertorial