Aus dem Nostalgie-Fährschiff wird in der Region Kvarner ein Design-Schiffshotel. © Botel Marina
Aus dem Nostalgie-Fährschiff wird in der Region Kvarner ein Design-Schiffshotel. © Botel Marina

Was passiert mit Schiffen, die schlicht zu alt sind und denen keine aktive Verwendung auf See mehr zukommt? Viele von ihnen kommen in eine sogenannte Abwrackwerft, werden in ihre Einzelteile zerlegt und recycelt. Eine ehemalige königlich-dänische Fähre konnte diesem Schicksal entgehen. Die «Marina» verbringt ihren Ruhestand in Rijeka, dem grössten kroatischen Hafen, und wurde zu einem sogenannten Botel umfunktioniert. Die Symbiose aus Boot und Hotel bietet mit 108 Betten, einem Restaurant und einer Bar eine originelle Unterkunft für Designliebhaber und Nostalgiker.

Vom Fährschiff zum Schiffshotel
1936 von der schwedischen Kronprinzessin Ingrid getauft verband die «Marina» als Fährschiff die Häfen Skandinaviens bevor sie Ende der 1960er-Jahre an die kroatische Adria übersiedelte. Bis 2005 transportierte sie auch in der Adria treu zwischen Zadar, Maili Losinj, Pula, Koper und Venedig tausende Fahrzeuge und mehrere Millionen Menschen. Nach einer Metamorphose der besonderen Art ist sie nun endgültig im Hafen von Rijeka vor Anker gegangen. Aus dem Nostalgie-Fährschiff wurde ein schwimmendes Low-Budget-Hotel, dessen Restaurant und Bar auch öffentlich zugänglich sind. Ob Einzel-, Familienzimmer oder Schlafsaal – die «Marina» ist eine originelle Unterkunft für jedermann und bereichert die alte Hafenstadt in der Region Kvarner mit seiner bunten Studenten- und Künstler-Szene.

Das Restaurant mit seinen markanten grünen Kunststoffstühlen ist ebenso öffentlich zugänglich wie die Bar, in der abseits der Hochsaison auch Musikevents stattfinden. © Botel Marina
Das Restaurant mit seinen markanten grünen Kunststoffstühlen ist ebenso öffentlich zugänglich wie die Bar, in der abseits der Hochsaison auch Musikevents stattfinden. © Botel Marina


Das Restaurant mit seinen markanten grünen Kunststoffstühlen ist ebenso öffentlich zugänglich wie die Bar, in der abseits der Hochsaison auch Musikevents stattfinden. © Botel Marina

www.botel-marina.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die besten Sommerweine in der Bilderstrecke ... / © Shutterstock
    16.07.2015
    Leichte Weine für heisse Tage
    Frische Weissweine, feinwürzige Rosés und spritzige Schaum­weine – Falstaff-Experten haben verkostet und sagen Ihnen, was im Sommer im...
  • 15.07.2015
    Event-Tipp: «La Tavolata» in St.Moritz
    Die wohl längste Tafel der Schweiz findet nun bereits zum fünften Mal statt.
  • Das Belvédère Davos feiert Jubiläum / © Steigenberger Hotels AG
    13.07.2015
    Schweizer Hotel-Ikone feiert Jubiläum
    Nach 140 Jahren blickt das Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos auf seine Geschichte zurück.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...