«AlpArosa»: Zu Besuch in der beliebtesten Schweizer Skihütte

Foto beigestellt

«AlpArosa»: Zu Besuch in der beliebtesten Skihütte

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/alparosa-zu-besuch-in-der-beliebtesten-schweizer-skihuette/ «AlpArosa»: Zu Besuch in der beliebtesten Schweizer Skihütte Früher haben sie in der Formel 1 gearbeitet. Jetzt geben Tim Disch und Vanessa Kistler Vollgas auf der «AlpArosa» – der Siegerhütte des Falstaff Community Votings. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/f/7/csm_00-Alp-Arosa-Skihuette-c-beigestellt-2640_ad0b73b236.jpg

Als wir mit den Skiern bei der «AlpArosa» vorfahren, strahlen Tim Disch und Vanessa Kistler über beide Ohren. Dass sie zur beliebtesten Falstaff-Skihütte der Schweiz gewählt wurden, freut die Beiden von Herzen, das spürt man. «Für uns alle ist es einfach ein schönes Zeichen. Es zeigt, dass wir mit unseren Ideen und dem jungen, dynamischen Team auf dem richtigen Weg sind.» Denn erst im Winter 2019 hat das Paar die Pacht in der die «AlpArosa» übernommen – nach umfangreichen Bauarbeiten der einstigen Ställe. Als endlich alles bereit und an seinem Platz war, kam Corona.

Herzensprojekt auf 2020 Meter über Meer

«Wir haben viel Zeit und Herzblut in die ‹AlpArosa› reingesteckt, durften vieles mitgestalten und mitentscheiden. Es ist quasi ein Herzensprojekt. Umso schöner, können wir jetzt endlich Gäste bewirten und eine derartige Resonanz spüren», sagt Tim Disch. Kennengelernt haben sich die Beiden in der Formel 1, wo Tim Disch für das Sauber-Team kochte, Vanessa Kistler war im Service tätig.

Mit Druck in turbulenten Zeiten können sie also umgehen. Neu waren die logistischen Herausforderungen, welche die Arbeit auf 2020 Meter über Meer mit sich bringen. «Da lernt man schnell, was funktioniert und was nicht. Nach der Saison werden wir zusammensitzen und noch weiter an unseren Konzepten feilen, denn wir haben noch so viele Ideen.»

Fine-Dining und vielfältige Weinauwahl

Bereits jetzt bieten sie jeweils am Donnerstagabend ein Fine Dining an, am Samstagnachmittag legt ein DJ auf. Auch die Weinkarte wurde mittlerweile auf 195 Positionen aufgestockt, vor allem die Weine der Bündner Herrschaft sind gefragt. Und beim Essen, was ist da der Renner? Die Beiden schauen sich an und lachen dann laut raus: «Ganz klar – der ‹AlpArosa›-Nussgipfel! Da sind wir fast täglich ausgeschossen.»

alparosa.ch

Mehr zum Thema

News

«Eine Frage des Geschmacks»: Cecilia Havmöller

Folge 26 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast «Veganista»-Gründerin Cecilia Havmöller.

News

Das perfekte Fondue: Top Tipps vom Maître Fromager

Maître Fromager und CEO von Les Fondues Wyssmüller William Wyssmüller verrät, wie das perfekte Fondue auch zu Hause gelingt.

News

Alpine Schätze: Drei Rezepte von Spitzenköchen

Norbert Niederkofler, Florian Mainzger und Andreas Döllerer präsentieren kulinarische Klassiker gepaart mit innovativen Kombinationen aus den Alpen.

News

Die besten Gourmet-Hotspots am Pistenrand

Perfekte Schneeverhältnisse, stahlblauer Himmel, ein atemberaubendes Panorama und dazu erstklassige Kulinarik. Diese Gourmet-Hotspots sollte jeder...

News

Stefan Iseli übernimmt Restaurant «LaSalle»

Szene-Gastronom Stefan Iseli ist ab sofort neuer Gastgeber und Sommelier im Restaurant «LaSalle» im Zürcher Schiffbau.

News

Zürich: «Razzia» mit neuem Pop-Up und Kino

Der Gastronom Mike Gut übernimmt das «Razzia»: Mit dem Pop-Up «Beautiful Revolution» verbindet er das kulinarische Konzept mit Kunst – ab sofort gibt...

News

Six Hands Dinner: «Kle» gastiert im «Magdalena»

Zizi Hattab und Alessandro Scaccia aus dem Zürcher «Kle» kreieren im «Magdalena» mit Küchenchef Dominik Hartmann ein Sechs-Gänge-Menü auf pflanzlicher...

News

Ein Sommer zum Aufatmen

Das Suvretta House präsentiert sich mehr denn je als ein natürlicher Rückzugsort, in dem ausgewählte Kulinarik und körperliches Wohlbefinden in...

Advertorial
News

Mitten im Park und doch zentral

Am Rande der Winterthurer Altstadt geniessen die Gäste des Restaurants «Bloom» gemütliche Stunden auf der Gartenterrasse.

Advertorial
News

Zürich: Restaurant «Mesa» schliesst

Mit Ende des Jahres geht «Mesa»-Besitzerin Linda Mühlemann in den Ruhestand, welche Pläne Chefkoch Sebastian Rösch nach der Restaurant Schliessung...

News

Die schönsten Tische der Schweiz

Schweiz Tourismus, GastroSuisse und HotellerieSuisse lancieren unter dem Motto «Rendez-vous» eine neue Buchungs-Plattform für idyllische Gastro-Plätze...

News

Review-Bombing: Impfgegner attackieren Restaurants

Weil sie sich und ihre Gäste mit Corona-Massnahmen schützen wollen, hagelt es für Betriebe in den USA negative Fake-Bewertungen auf Plattformen wie...

News

«Agli Amici» übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das «Agli Amici» in...

News

Top 10: Die Besten Italiener der Schweiz

Diese zehn Restaurants bringen uns mit bester italienischer Kulinarik und erlesenen Weinen ein Stück Italien in die Schweiz.

News

Italienische Küche: Die besten Restaurants in der Schweiz

Italiens Küche gehört zur DNA der Schweizer Gastronomie. Wir lieben Pizzerias genauso wie italienische Spitzenrestaurants: Wir zeigen die besten...

News

Alain Ducasse verlässt Pariser «Le Plaza Athénée»

Das Ende einer Ära: Nach 21 Jahren verlässt der Ausnahmekoch das Pariser Sterne-Restaurant, das Hotel lässt den Vertrag mit 30. Juni auslaufen.

News

Graubünden: Top 10 Terrassen die geöffnet haben

Diese zehn Bündner Restaurants empfangen auf ihren Terrassen und Bouelvard-Plätzen ab sofort wieder Gäste.

News

Zürich: «Neue Taverne» öffnet Sommerterrasse

Die «Neue Taverne» öffnet am Samstag, 24. April, exklusiv für einen Tag seine Restaurantterrasse – Nenad Mlinarevic bereitet die beliebten Signature...

News

Die besten Take-Aways in Zürich

Zürich zählt mit seiner vielfältigen internationalen Restaurantszene – Take-Aways inklusive – zu den kulinarischen Hotspots der Schweiz.

News

«Monopol» St. Moritz: Casual Gourmet ohne Küchenchef

Im «Restaurant Mono» im «Art Boutique Hotel Monopol» in St. Moritz gibt es ab sofort keinen Küchenchef mehr – alle Köche übernehmen im Kollektiv...