AirBerlin Insolvenz: Die Konsequenzen für Passagiere

Deutschlands zweitgrösste Fluggesellschaft steuert einen ungewissen Zukunft entgegen.

© Andreas Wiese/airberlin

Deutschlands zweitgrösste Fluggesellschaft steuert einen ungewissen Zukunft entgegen.

© Andreas Wiese/airberlin

AirBerlin ist pleite. Dank eines Überbrückunskredits der deutschen Regierung kommt das Flugunternehmen jedoch die nächsten drei Monate noch über die Runden. Das bedeutet, dass bereits gebuchte Flüge bis November sicher angetreten werden können und auch «Verspätungen oder Ausfälle mit bis zu 600 Euro entschädigt werden», weiss Adrian Kreller, Experte für Fluggastrecht des Fluggasthelfer-Portals AirHelp. Und danach? «Sollte der Flugbetrieb von Air Berlin eingestellt werden, hätten bereits gekaufte Tickets keine Gültigkeit mehr. Ob in diesem Fall eine Kompensation geleistet wird, hängt von der Art der Buchung ab.»

Passagiere, die direkt über AirBerlin gebucht haben dürfen nicht auf Entschädigung hoffen – ausser es wurde mit Kreditkarte bezahlt. Dann kann der Zahlung unter Umständen widersprochen werden, bevor sie gutgeschrieben wird. Bei Buchungen über einen Reiseanbieter oder eine Partnerairline haben Passagiere, sofern sie eine Versicherung abgeschlossen haben, ebenfalls Aussicht auf Rückerstattung oder Alternativbeförderung. Aber Achtung: Portale wie zum Beispiel booking.com sind Reisevermittler – auch hier können entstandene Kosten nicht rückerstattet werden, um eine Alternative muss man sich selbst kümmern! Bei bereits gebuchten Pauschalreisen muss man sich keine Sorgen machen, hier ist eine alternative An- und Abreise gesichert.

www.airhelp.com

Mehr zum Thema

News

Neue Kabinenprodukte von Singapore Airlines

Erleben Sie den Unterschied auf dem täglichen Flug zwischen Zürich und Singapur.

Advertorial
News

Cafe Colombia: Ein Besuch auf der Kaffeeplantage

Kolumbien zählt weltweit zu den wichtigsten Kaffeeanbauländern. Wir haben uns im «Goldenen Dreieck des Kaffees» den Weg der Bohne näher angesehen.

News

Herbst in Vaud: Exklusive weintouristische Angebote

Der Herbst in Waadt inspiriert alle Sinne: Von der Weinlese über Degustation, thematische Mahlzeiten bis hin zu vinophilen Events.

Advertorial
News

Abheben mit der Premium Economy Class

In zwölf myAustrian Langstrecken-Jets bietet Austrian Airlines grössten Reisekomfort.

Advertorial
News

Play, Stay, Eat & Meet: Der interaktive Eagle Golfguide

Golfspielen ist Ihre Leidenschaft und Sie sind stets auf der Suche nach neuen Golfplätzen in Ihrer Nähe sowie neuen, attraktiven Urlaubsdestinationen?...

Advertorial
News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Reisen wie ein Staatsgast – Das VIP Terminal am Flughafen Wien

Das VIP Terminal des Flughafen Wien bietet einen exklusiven Rundum-Service, den wir für zwei Personen verlosen.

Advertorial
News

Top 10: Die teuersten Hotelsuiten der Welt

Das Magazin «Elite Traveler» hat ermittelt, in welchen Luxusdomizilen eine Übernachtung besonders kostspielig ist.

News

Burma – Land der «Goldenen Pagoden»

Einzigartige Reiseerlebnisse an Bord unserer beliebten Suitenschiffe «RV Thurgau Exotic 1, 2 und 3****».

Advertorial
News

Was in Hotels alles gestohlen wird...

Es wurden tatsächlich schon Klaviere, Matratzen oder Jagdtrophäen gestohlen. Doch was wandert am häufigsten in den eigenen Koffer? Bei Schweizern...

News

Die schönsten Seen in Mitteleuropa

Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich...

News

Neues Luxus-Hotel in der Champagne

Das «Royal Champagne Hotel & Spa» inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

News

Kleinster Schweizer Ort wird zum Hotel

Der Dorfplatz wird zur Lobby, das Restaurant des Dorfes zur Rezeption, die Gassen zu Korridoren und die Häuser sind die Hotelzimmer.

News

Drei Schweizer Hotels unter den Top 100

Das «World's Best Hotels»-Ranking von «Travel + Leisure» kürt jedes Jahr 100 Top-Hotels. 2018 sind drei Schweizer Hotels darunter.

News

Exklusive M Club Lounge im Marriott Hotel Zürich

Das Zürich Marriott Hotel eröffnete im Frühling die erste «M Club Lounge» in Zentraleuropa. Sie löst die bisherige Executive Lounge ab.

News

Kunst und Kulinarik im Mandarin Oriental in Mailand

Zu ehren des Künstlers Piero Formasetti bietet das Luxushotel ein einzigartiges Design-Erlebnis für limitierte Zeit an.