Ändert Covid unseren Appetit?

© Tristan Horx, www.tristan-horx.com / Foto: Klaus Vyhnalek

© Tristan Horx, www.tristan-horx.com / Foto: Klaus Vyhnalek

FALSTAFF: Wird sich unser Zugang zum Thema Essen und Genuss verändert haben, wenn Covid einmal vorbei ist?
Tristan Horx: Es wird einerseits eine Orientierung geben hin zu mehr Qualität. Und es wird Regionalität noch einmal wichtiger werden, als sie es schon vor der Pandemie gewesen ist. Die Menschen entwickeln einen größeren Bezug zu Nahrungsmitteln aus ihrer Region. Das hat nicht nur ökologische Vorteile, sondern schenkt auch ein Gefühl von Identität und Halt.

Spielt da auch das Thema Nachhaltigkeit mit hinein?
Vor allem für die Jüngeren, ja. Wie mache ich es, dass ich nicht so viel Essen wegschmeißen muss? Nicht umsonst sind in den Lockdowns die Aufrufe von Anleitungen im Internet, wie man Marmelade macht oder Gemüse einlegt, in die Höhe geschossen.

Viele junge Menschen marschieren auch ganz vorne wenn es darum geht, den Fleischkonsum zu reduzieren, um das Klima zu entlasten. Ein kurzlebiger Hype, oder steckt da mehr dahinter?
Das ist eine Tendenz, die bleiben wird. Und es stimmt: Wir werden akzeptieren müssen, dass die Massentierhaltung, wie wir sie praktizieren, einerseits amoralisch ist und andererseits das Klima schädigt. Aber ich finde es besser, Lösungen anzubieten, statt nur anzuprangern. Ich denke etwa, dass im Labor gezüchtetes Fleisch und Fleischersatzprodukte künftig eine wesentlich größere Rolle spielen werden. Und gleichzeitig wird Fleisch, das von gut gehaltenen Tieren stammt, wieder zu jener Luxus-Delikatesse, das es früher schon gewesen ist.

Wie wird die Covid-Krise für die Gastronomie ausgehen?
Die Lockdowns haben vor allem eines gezeigt: Was für ein wichtiges soziales Instrument Gaststätten sind – man geht in ein Lokal, um sich auszutauschen. Diese Funktion wurde durch die Pandemie nochmals massiv aufgewertet und wird auch so wichtig bleiben. Deshalb denke ich, dass gerade darin auch die große Chance für Gastronomen liegt: Ihre Lokale als soziale Orte unverzichtbar zu machen.



Über Tristan Horx

Tristan Horx ist wie sein Vater Matthias Trend- und Zukunftsforscher mit Spezialisierung auf die Themenbereiche Digitalisierung, Globalisierung und Generationenwandel. Kurz vor dem Millennium zur Welt gekommen, gilt Tristan Horx als einer der profundesten Experten für die Lebenswelt der Generation Y. Er hat zudem bereits mehrere Bücher geschrieben und ist Dozent an verschiedenen Fachhochschulen.

ERSCHIENEN IN

Niederösterreich Spezial 2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem «Hotel Dollenberg» im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist gross. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Interview mit Hans Reisetbauer und Tom Wallmann

Falstaff hat Brenner Hans Reisetbauer und Marketingprofi Tom Wallmann anlässlich der Schweizer Lancierung ihres 4X50 R.N.P. Superior Rums im «Igniv»...

News

Günther Jauch feiert zehnjähriges Winzer-Jubiläum

Der Moderator, Weinguts-Besitzer und Gastronom zieht im Exklusiv-Gespräch mit Falstaff Bilanz über seine erste Dekade im Weingut von Othegraven an der...

News

Hillinger Junior mit eigenen Weinen «without Dad»

Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

News

VDP-Präsident Christmann: Lassen wir uns nicht einschüchtern!

Die Neufassung des deutschen Weinrechts geht in die Phase der entscheidenden Feinabstimmung – umstritten ist vor allem der künftige Umgang mit den so...

News

«Late Releases»: Gereifte Rieslinge von Gut Hermannsberg

Erst mit Reife zeigt sich die Grösse der Lagen: Im Interview erklärt Karsten Peter, warum sich das Weingut im Nahetal für die späte Vermarktung dreier...

News

Silvio Denz im Falstaff-Interview

Der Schweizer Unternehmer und Bordeaux-Tausendassa Silvio Denz sprach mit Falstaff über den Jahrgang 2019.

News

Bad Ragaz: Wassmer und Germann im Falstaff-Interview

Wie fühlt es sich an, wenn es in einem Haus gleich zwei Restaurants mit zwei Sternen gibt? Silvio Germann und Sven Wassmer vom «Grand Resort Bad...

News

Simon Schwarz: «Social Media ist eine hohle Welt»

Der Schauspieler spricht im Falstaff Talk über Facebook, Instagram, veganes Catering und den eigenen Hof.

News

Frédéric Panaiotis im Falstaff-Interview

Der Chef-des-Caves von Ruinart über Roséchampagner und das richtige Champagnerglas.

News

Pastorale auf dem Bildschirm, Beethovenwein im Glas

Tom Drieseberg im Gespräch mit Falstaff über den besonderen Bezug der Weingüter Wegeler zu Ludwig van Beethoven.

News

Antonio Rallo: Kommt alle nach Sizilien!

Interview mit dem Leiter des sizilianischen Leitbetriebs Donnafugata: Über die Zukunft des Weinbaus in Sizilien.

News

Tischgespräch mit Matthias Horx

Falstaff sprach mit dem Trend- und Zukunftsforscher über Genuss während der Corona-Krise und Zeitreisen.

News

Chris Yorke: Der neue ÖWM-Chef im Interview

Seit Beginn dieses Jahres leitet der gebürtige Brite Chris Yorke, 55, die österreichische Weinvermarktungsgesellschaft ÖWM. Falstaff bat Chris Yorke...

News

So weit die Füsse tragen: Rudi Bindella im Portrait

Vor Kurzem wurde er im Rahmen des Falstaff Beizenguides für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Kaum ein anderer Gastro- und Weinunternehmer schaffte so...

News

Interview mit Bernhard Jeanneret

Der Ambassadeur des Club Prosper Montagné erzählt, was ihn mit Kulinarik und dem Club Prosper Montagné verbindet.

News

Interview mit Mike Suppiger und Lukas Kroesen

Das Team des «Park Hotel Vitznau» serviert den in Weinfässern gereiften Glenfiddich Grand Cru bis Anfang Januar als Abschluss des Menus im...

Advertorial
News

Interview mit Chef de Bar David Bandak

Der Glenfiddich Grand Cru wurde vor einigen Wochen exklusiv in den Swiss Deluxe Hotels lanciert. Der Chef de Bar der «Widder Bar & Kitchen», David...

Advertorial
News

Hans Peter Doskozil im Interview

Trotz seiner kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil schon riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Geht es nach ihm, sollen noch...