Adventskalender Tag 3: Weinpaket der Marqués de Cáceres

Foto beigestellt

Marqués de Cáceres

Foto beigestellt

Wer schon einmal in Spanien Ferien machte, kennt Marqués de Cáceres – denn der ausgezeichnete Wein ist dort auf jeder anständigen Weinkarte zu finden. Aber nicht nur dort. Marqués de Cáceres ist nicht nur einer der grössten Weinproduzenten im Weingebiet Rioja, sondern gehört auch zu den wohl führenden spanischen Wein-Exporten. Der international bekannte Wein kann in 120 Ländern genossen werden und ist so allgegenwärtig, als wäre er schon immer auf dem Markt präsent gewesen. Dabei wurde das Weingut erst 1970 vom Wein-Pionier Enrique Forner gegründet. 

Das Weingut liegt in Cenicero, 20 Kilometer entfernt von Logroño, im Zentrum des spanischen Rioja Sub-Bereiches Rioja Alta. Das Weinbaugebiet Rioja gehört zu den bedeutendsten Weinregionen der Welt und gilt aber als der Vorreiter der spanischen Weinkultur. Das Rioja-Gebiet teilt sich in drei Unterregionen auf: Rioja Alta am oberen nordwestlichen Flusslauf und Rioja Alavesa und Rioja Baja. Alle Weinberge des Marqués de Cáceres befinden sich im Herzen der Rioja Alta mit Parzellen mit überwiegend tonigem Kalkboden, bepflanzt mit Rebstöcken, die zwischen 35 und 85 Jahre alt sind Das Weingut feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen, seine umfangreiche Geschichte und den neuen Rioja-Stil, die die Firma kreierte.

Marqués de Cáceres Rueda DO Sauvignon blanc 2019

Wie der Rueda wachsen die Sauvignon-Blanc-Trauben auch in den zwei Rebbergen in Serrada und La Seca. Typische Noten von Stachelbeeren und Zitrusfrüchten machen diesen Wein zu einem idealen Begleiter von Fisch und Meeresfrüchten.

Foto beigestellt

Gewinnspiel

Jetzt Fragen beantworten und mit etwas Glück sechs erlesene Marqués de Cáceres Rueda DO Sauvignon blanc 2019 gewinnen.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

ullrich.ch/marques-de-caceres