Adventskalender Tag 3: Dom Ruinart Blanc de Blancs 2007

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Das Haus Ruinart, das im Jahr 1729 von Nicolas Ruinart in Reims gegründet wurde, ist das älteste Champagnerhaus. Die Qualität seines Champagners hat stets oberste Priorität. Die önologische Kompetenz des Hauses zeichnet sich durch die charakteristische Reinheit der Weine aus, die eng mit der Hervorhebung des Chardonnays verbunden ist. Dank den hohen Qualitätsansprüchen und der jahrhundertelangen  Erfahrung bietet Ruinart einen Champagner an, dessen Eleganz sich durch die Genauigkeit seiner Assemblage und die daraus resultierende aromatische Frische auszeichnet.

Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 2007 ist ein aussergewöhnlicher Jahrgang, der ein hervorragendes Geschmackserlebnis bietet. Der ausschliesslich aus Chardonnay-Reben der Grand-Cru-Weinberge hergestellte Dom Ruinart 2007 hat eine helle, intensive goldene Farbe mit schimmernden grünen Reflexen. Kreidearomen, gefolgt von einer leichten tabakartigen Rauchigkeit, gehen über in frühlingshafte Aromen mit Noten von Akazie, gelben und grünen Zitrusfrüchten, Feigen und Süssholz. Dieser Champagner präsentiert sich intensiv am Gaumen und zeigt sich zuerst sehr sanft bevor er seine berauschende Lebendigkeit offenbart, die von frischen Zitrusnoten und Grapefruit unterstützt wird.

Der Dom Ruinart 2007 passt perfekt zu einem Jakobsmuschelcarpaccio mit schwarzem Rettich, mariniert in Olivenöl und grünen Zitrusfrüchten.

Gewinnspiel

Jetzt Fragen beantworten und mit etwas Glück eine Flasche Dom Ruinart Blanc de Blancs 2007, sechs Ruinart Gläser und einen Sektflaschen Verschluss gewinnen.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

www.ruinart.com