Advent-Gewinnspiel Tag 1: Veuve Clicquot Jeroboam – 3 Liter

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Das Champagnerhaus wurde 1772 gegründet und 1805 von Madame Clicquot übernommen, als sie es mit 27 Jahren nach dem Tod ihres Ehemannes erbte. Sie führte grundlegende Veränderungen ein, und unter ihrer Führung wurde Veuve Clicquot zum zweitgrössten Champagnerhaus – nach der Devise «Nur eine Qualität – die beste».

Anfang des 19. Jahrhunderts stand auf den Tafeln der meisten europäischen Königshöfe ein Veuve Clicquot. Die Weine waren in ganz Europa so berühmt, dass in Russland das Bestellen von Champagner «Klikofskoe», abgeleitet vom Wort «Clicquot», genannt wurde.

Veuve Clicquot ist heute bekannt für sein breites Champagnerangebot, wobei insbesondere Brut Yellow Label heraussticht, idealer Begleiter für die Festtage.

Foto beigestellt

Veuve Clicquot Brut Yellow Label

Das Gelb der Etikette auf der charakteristischen Cuvée des Hauses, dem Brut Yellow Label, hat sich mit der Zeit zur identitätsstiftenden Farbe von Veuve Clicquot entwickelt. Der dominante Pinot Noir verleiht den Weinen von Veuve Clicquot ihre so typische Struktur, während sie das intensive Aroma dem beachtlichen Anteil von Reserveweinen (25 bis 40 Prozent) verdanken. Der Champagner Brut Yellow Label vereint so Stärke, intensives Aroma, Frische und Seidigkeit – die vier charakteristischen Merkmale von Veuve Clicquot.

Foto beigestellt

Im Auge
Yellow Label sieht wunderschön aus: Goldgelb, mit einer schäumenden Halskette aus winzigen Bläschen.

In der Nase
Die Nase erinnert zuerst an weisse Früchte und Rosinen, danach an Vanille und später an Brioche. Wir können die feine Ausgewogenheit zwischen fruchtigen Aromen der unterschiedlichen Rebsorten und die Röstaromen je nach Flaschenreifung riechen.

Im Gaumen
Der erste Schluck bietet die gesamte Frische und Eindringlichkeit, die für Yellow Label typisch sind, mit einer Symphonie aus Fruchtaromen, die sich im Anschluss offenbaren. Ein wahres Mitglied der mächtigen Brut Familie, gut strukturiert, und bewundernswert weinhaft. Die anhaltenden Aromen klingen mit jeder einzelnen Frucht- oder Gewürznote immer weiter nach.

Food Pairing
Dieser Champagner eignet sich hervorragend als Aperitif oder zu jeder Mahlzeit. Er passt zu Lachs, Blinis, Fisch-Tatar, Meeresfrüchten, Tagliatelle, Parmesan oder sogar zu Crackern.

www.veuveclicquot.com

Mitspielen und gewinnen!

Gewinnen Sie eine Flasche Veuve Clicquot Brut Champagner Jeroboam, 3 Liter, in der Holzkiste im Wert von ca. 400 Franken – jetzt Quizfrage beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

Rezept

Rotwein-Ente

Anja Auer empfiehlt das Pendant zum Bierhähnchen als Weihnachtsschmaus. Gelingt auf dem Grill nur unter der Garhaube – oder im Backofen.

News

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Schweiz 2018

Die Falstaff-Community hat entschieden: Der Weihnachtsmarkt in Basel hat es mit rund 45 Prozent der Stimmen auf den ersten Platz geschafft.

Rezept

Herzhafte Cookies mit Chorizo, Jalapenos und Käse

Anja Auer setzt in der Weihnachtszeit auf Herzhaftes – und bäckt ihre Plätzchen mit Chorizo statt mit Schokolade.

News

Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Schweiz

Geschenke shoppen, Glühwein trinken und Guetzli probieren – die Schweizer Weihnachtsmärkte bieten eine grosse Vielfalt: Welcher ist Ihr Favorit?

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Wein, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.