Adriano Volpe ist Bartender des Jahres

Adriano Volpe

Foto beigestellt

Adriano Volpe

Foto beigestellt

Der Erfolg von Cocktails ist ungebrochen, die Bar avanciert zum wunderbaren Ort der Inspiration und der Kommunikation, es eröffnen stetig neue, innovative Konzepte. Noch nie konnten wir hochwertige Spirituosen geniessen wie heute! Die Vielfalt ist gross – ebenso die Spannung, die durch die Entstehung neuer Trends entsteht. Mit dem neuen Falstaff Bar- & Spiritsguide gelingt es, ganzjährig den Überblick zu behalten.

Spätestens seit seinem Sieg bei den Swiss Bar Awards 2015 muss jeder Barfreund Adriano Volpe kennen. 2017 hat er erneut zugeschlagen, diesmal als bestes Barteam zusammen mit Bernd Auinger. Das sind nicht die einzigen Contests, die Volpe gewonnen hat. Sein Erfolg bei der Fernet Branca Cocktail Competition zeigt, dass er auch für Ungewohntes zu haben ist. An der Bar des Grand Hotel Les Trois Rois feilt er im Dialog mit den Gästen unermüdlich an seinen Drinks. Im Falstaff Bar- und Spiritsguide 2018 wird er als bester Bartender der Schweiz gefeiert.

Über den Guide

Das bewährte Falstaff-Degustationspanel verkostet und bewertet über 300 nationale und internationale Spirituosen von Gin, Rum und Wodka bis hin zu edlen Obstbränden. Zudem wurden für den aktuellen Guide 20 Craft Beers getestet!

Zusätzlich präsentieren wir die besten Bars des Landes – aufgespürt und bewertet von der Falstaff-Community. Unsere Scouts sind echte Kenner der Bar-Szene, die Endauswahl treffen unsere Leser. Höchstes Involvement der Leser und intensive Nutzung sind so garantiert!

Die Gesamtauflage beträgt 40.000 Exemplare und einen Umfang von mindestens 150 Seiten. Bestellen Sie jetzt Ihren Bar- und Spiritsguide 2018 nach Hause!