7 Tipps: So gelingt das Fondue

© Shutterstock

Käsefondue

© Shutterstock

FIGUGEGL - Fondue isch guet und git e gueti Luune! Nichts schmeckt den Schweizern so gut wie ein Käsefondue in einer geselligen Runde. Damit das Fondue besonders fein wird, haben wir ein paar Tipps gesammelt. Hier unsere Empfehlungen: 

Say Cheese! 

Beim Käse spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Natürlich ist die Qualität ein wichtiges Kriterium: Wählen Sie für das Fondue guten Schweizer Käse. Was die Sorten angeht, gibt es verschiedene Varianten. Die klassische Mischung ist «moitié-moitié», also halb Gruyère, halb Vacherin. Die Mischung kann direkt beim Käseladen des Vertrauens gekauft werden. Besonders frisch ist es aber, wenn man die Käse am Stück kauft und zuhause mit der Röstireibe selbst raffelt. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die verschiedenen Käse ungefähr gleich lange gereift sind, denn das Alter des Käses hat Einfluss auf den Schmelzprozess. Pro Person werden 150 bis 200 Gramm Käse gerechnet.

Fonduemischung – vom Käseladen oder selbst gerieben?

Fonduemischung – vom Käseladen oder selbst gerieben? 

© Shutterstock

Sauer macht lustig 

Das Fondue soll natürlich nicht sauer schmecken, aber die Säure hilft beim Schmelzprozess und verfeinert den Geschmack. Für die Säure werden Zitronensaft und trockener Weisswein verwendet. Diese gleich zu Beginn mit den Gewürzen warm werden lassen. 

Stärke 

Für die richtige Konsistenz ist Stärke hilfreich. Dafür einfach etwas Maizena mit Kirsch vermischen und dem geschmolzenen Käse beigeben und gut verrühren. Die Stärke bindet den Käse und das Fondue bekommt eine festere Konsistenz. Wer nicht zu Maizena greifen will, kann übrigens auch ein kleines Stück Kartoffel dazugeben. 

Für die richtige Konsistenz kann Maisstärke, Kartoffelstärke, Reisstärke oder einfach ein Stück Kartoffel verwendet werden. 

© Shutterstock

Mit Geduld rühren 

Eine wichtige Zutat ist die Geduld. Beim Schmelzen des Käses muss vorsichtig gerührt werden bis eine gleichmässige Masse entsteht. Am besten werden langsame 8er gerührt. 

Es lebe der Wein! 

Der Weisswein gehört nicht nur ins Fondue, sondern auch dazu. Natürlich sind Wein und Kirsch als begleitende Getränke nicht gerade bekömmlich, aber sie passen geschmacklich hervorragend zum Käse. Klassisch wird ein heimischer Chasselas oder Fendant gereicht. Wer seinen Magen schonen möchte, trinkt lieber einen leichten Schwarz- oder Kräutertee. 

Zum Fondue passt am besten ein Chasselas oder Fendant.

Zum Fondue passt am besten ein Chasselas oder Fendant. 

© Shutterstock

Altes Brot 

Für das Fondue eignet sich Brot, das nicht mehr ganz frisch ist, denn es saugt weniger Käse auf. Wie beim Käse werden 150 bis 200 Gramm pro Person gerechnet. Für Abwechslung können zusätzlich Gschwellti serviert werden. 

Spice it up! 

Die Gewürze werden am Anfang mit der Flüssigkeit erwärmt, bevor der Käse dazukommt. Klassisch wird das Caquelon mit einer Knoblauchzehe ausgerieben. Die Knoblauchzehe kann danach mit der Käsemischung mit gekocht werden, genauso kleine Schalotten oder Saucenzwiebeln. Das Fondue wird zudem mit Muskatnuss und Pfeffer gewürzt. Wer will kann zu Beginn einen gehäuften Teelöffel Senf ins Caquelon geben, das verleiht ebenfalls einen feinen Geschmack. 

Und damit die gute Laune vom Fondue anhält, einen Tipp für den Abwasch: Das Caquelon nicht mit heissem, sondern kaltem Wasser auswaschen. So löst sich der Käse besser. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

«Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

News

Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

News

Goldener Koch: Die Finalisten stehen fest

Sechs von zwölf hochkarätigen Kandidaten schafften beim Halbfinale des «Goldenen Kochs» in Glatt den Einzug ins Finale.

Advertorial
News

Piemont-Reisetipps: Genuss mit Geduld

Touristisch ist das Piemont ein Spätzünder, wurde es doch erst in den vergangenen 20 Jahren entdeckt. Kulinarisch allerdings schöpft die Region im...

News

Must-Haves: Zitrus-Couture

Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süssen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmiger Apfel oder...

News

St. Moritz Gourmet Festival 2019

Neun Starköche aus Europa und Asien, Schweizer Spitzenhotels und 40 kulinarische Genussevents: St. Moritz lädt zum Gourmet Festival 2019!

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

Advertorial
News

Die Gustav begeistert auch im sechsten Jahr

Am vergangenen Wochenende lud die Messe Dornbirn zur Gustav. Auch im sechsten Jahr begeistert der internationale Salon für Konsumkultur.

Advertorial
News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen. Fragen...

News

Weltpastatag: Best of Nudelrezepte

Rund um den 25. Oktober dreht sich alles um Spaghetti, Penne, Fusilli & Co. – Hier einige Inspirationen, um den Weltpastatag entsprechend zu...

News

Gaggan Anand: Der Vollblut-Entertainer

FOTOS: Für ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada ist der asiatische Zweisternekoch Gaggan Anand ins Domleschg gereist.

News

Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Geniesser, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

News

Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

News

Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien

Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft, Gemütlichkeit...

News

Beizenguide-Präsentation: Auszeichung der besten Beizen

FOTOS: In der «Bauernschänke» wurden bei der Päsentation des ersten Falstaff Beizenguides die besten Beizen der Schweiz geehrt.

News

Das grosse Falstaff Fondue-Voting

Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!