2018 ist Jahr des italienischen Essens

Die italienische Leidenschaft ist auch in der Kulinarik spürbar.

Foto beigestellt

Die italienische Leidenschaft ist auch in der Kulinarik spürbar.

Die italienische Leidenschaft ist auch in der Kulinarik spürbar.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/2018-ist-jahr-des-italienischen-essens-1/ 2018 ist Jahr des italienischen Essens Die Emilia-Romagna feiert das kulinarische Jahr mit einem Food-Themenpark unweit von Bologna, einem begehbaren Olivenhain in Ravenna und einem Balsamico-Village in Carpi. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/7/8/csm_Jahr-des-italienischen-Essen-Menschen-beigestellt-2640_91d6078a80.jpg

Pasta, Pesto, Prosciutto, Parmesan – Italiens Kulinarik ist rund um den Globus beliebt und begehrt. Die stetig wachsende Nachfrage nach guten italienischen Speisen und Nahrungsmitteln wirkt sich äusserst positiv auf die Wirtschaft des Landes aus – ein Grund für den Stiefelstaat, 2018 zum «Jahr des italienischen Essens» zu deklarieren. «Mit dieser Entscheidung wollen wir die exzellenten italienischen Spezialitäten sowie ihre Diversität würdigen, die eine grosse Investition in das Image unseres Landes in der ganzen Welt sind», so Kulturminister Dario Franceschini.

Parmigiano Reggiano

Auch wenn das ganze Land mit kulinarischen Köstlichkeiten aufwarten kann, Italiens Bauch liegt in Bologna, in der Emilia-Romagna. Die kulinarische Schatzkammer des Landes gilt gleichzeitig als Wiege von Parmesan, Parmaschinken, Balsamico-Essig, Tortellini und handgemachter Pasta. Die Bewohner sind stolz auf ihre Region, 19 zertifizierte DOP und 25 IGP-Produkte stammen von hier. Im November 2017 hat die Jury der «World Cheese Awards» den Parmigiano Reggiano offiziell zum am häufigsten prämierten DOP-zertifizierten Käse der Welt ernannt. Der berühmte italienische Hartkäse hat sich damit gegen rund 3'000 andere Käsesorten aus 30 weiteren Ländern behaupten können.

Nicht nur hochwertigen Parmesan kann man seit November 2017 in der F.I.C.O. EATALY World entdecken und erleben. Der Food-Themenpark in Bologna erstreckt sich auf 100'000 Quadratmetern und beschert seinen Besuchern höchste kulinarische Geschmackserlebnisse, macht die Nahrungsmittelherstellung von Anfang an erlebbar und öffnet die Türen zu Produktionsstätten für Fleisch, Fisch, Käse, Brot, Öl, Pasta oder Gelato.

Die Emilia-Romagna kulinarisch.

Foto beigestellt

Olivenöl hautnah

Neben Parmesan ist auch Olivenöl begehrtes Mitbringsel aus dem Italien-Urlaub. Auf dem seit Oktober 2017 neu ausgeschriebenen «Ölweg von Brisighella» kann man entlang der Hügel von Ravenna durch alte Olivenhaine wandern kommt so der grossen Bedeutung des Olivenöls für die Region ganz nahe. Norwestlich von Bologna liegt Modena, bekannt für Balsamico-Essige. In unmittelbarer Nähe Universitätsstadt hat kürzlich das «Balsamico Village» eröffnet. Das Dorf erstreckt sich über 40.000 Quadratmeter und bietet den Besuchern die Möglichkeit, den Herstellungsprozess hautnah mitzuerleben.

Familientradition Balsamico

In dem unweit von Modena gelegenen Carpi können sich die Besucher dem «schwarzen Gold» in dem neu eröffneten «Balsamico Village» vor allem vonseiten der Herstellung nähern. Im Rahmen einer Führung durch das Dorf lernen sie den Herstellungsprozess kennen und zum Schluss werden verschiedene Essigsorten unterschiedlicher Reifegrade verkostet. Damit soll das alte Handwerk der Balsamessigherstellung in der Welt bekannter werden – immerhin ist die Tradition in der Emilia-Romagna zwar Familiensache, der Essig schafft es aber trotz allem bis in unser Küchenregal.

www.emiliaromagnaturismo.it/de

Mehr zum Thema

News

Top 10 Valentinstag-Schokoboxen zum Bestellen

Rechtzeitig zum Valentinstag verraten wir wo es online die besten Pralinen & Co. für Ihre Liebsten gibt.

News

Dominik Hartmann spannt mit Genesis zusammen

Die Zusammenarbeit des jungen Sternekochs und «Magdalena»-Chefs mit Genesis startet mit einem gemeinsamen Auftritt am prestigeträchtigen White Turf...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Skihütten der Schweiz

Falstaff sucht die beliebteste Skihütte der Schweiz. Die häufigsten Nennungen werden in das finale Voting aufgenommen.

News

Aufgestachelt: Wie Seeigel zum Foodtrend wurde

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

Warum sich im Valpolicella alles um Wein dreht

Italien ist bekannt für herzhafte Pastakreationen, Gelati und natürlich Wein. Begleite uns auf unserer virtuellen Weinreise durch das Valpolicella.

Advertorial
News

RUGGERI: Spitzenqualität nachhaltig produziert

Die Prosecco-Manufaktur in Valdobbiadene setzt sich nachhaltig für den Schutz des Anbaugebietes ein.

Advertorial
News

Montefalco: das Land des Weines

In Umbrien, mitten im Herzen Italiens, liegt Montefalco – auch genannt das Land des Weines.

Advertorial
Rezept

Fasnachtschüechli

Gualtiero Marchesi verrät in dem Kochbuch «Globis italienische Küche» wie die «Chiacchiere al forno» aus der italienischen Region Emilia-Romagna...

News

Italien: Erste Prognose für den Jahrgang 2021

Ein umfassender Rundruf durch Italiens Weinbaugebiete, von der Lombardei bis Sizilien. Die Winzer zeigen grosse Zuversicht.

News

Best of Vernaccia di San Giminiano

Inmitten der Rotweinanbaugebiete der Toskana ist Vernaccia di San Gimignano die grosse Ausnahme. Die Sieger der Falstaff Trophy sind Il Colombaio di...

News

Top Weingut «Campo alla Sughera»

Campo alla Sughera entwickelt sich zu einem der führenden Weingüter von Bolgheri. Der Grund: eine harmonische Synthese aussergewöhnlicher natürlicher...

Advertorial
News

Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die fünf besten Preis-Leistungs-Weine zusammengestellt.

News

Die Sieger der Latium Trophy 2021

In der Antike galten die Weinanbaugebiete rund um Rom als exzellente Lagen. Die Trophy-Sieger Famiglia Cotarella, Casale del Giglio und Ômina Romana...

News

Top 6 Weißweine 2020 aus Italien unter 10 Euro

Sie möchten Sich einen Schluck Italien nach Hause holen? Hier die besten Weißweine aus Bella Italia, die nicht gleich die Welt kosten.

News

Trophy Lugana & Custoza 2021: Die Sieger

Sehr gefragt: Die Weine der italienischen Gebiete Lugana und Custoza erfreuen sich grosser Beliebtheit. Die Sieger der Falstaff-Trophy sind Zenato,...

News

Top 6 Rotweine 2018 aus Italien unter 10 Euro

2018 war in Italien ein sehr guter Jahrgang mit guter Menge und hervorragender Qualität.

Rezept

Rosa Hirschkeule

Dieses Rezept stammt von Alessandro Gavagna, Küchenchef des italienischen Restaurants »La Subida«.

Rezept

Peperoni imbottiti alla Beneventana

Mit Sardellen und Weißbrot gefüllt werden die Spitzpaprika in Öl gebraten, bis sie fast aufplatzen – so macht es Benevento.

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!