10. Lauriers de Platine Terravin 2017

Cathy und Michel Blanche (Domaine d’Aucrêt), Thierry Molliex, Jean-Daniel Porta, Ricardo Mattei (Les Celliers du Chablais).

© Hans-Peter Siffert

Cathy und Michel Blanche (Domaine d’Aucrêt), Thierry Molliex, Jean-Daniel Porta, Ricardo Mattei (Les Celliers du Chablais).

© Hans-Peter Siffert

14 Waadtländer Winzer hatten am Donnerstagmorgen, dem 16. November 2017, ihr Handy bestimmt nicht ausgeschaltet. Denn einer von ihnen sollte im Finale der jährlichen Terravin-Degustation die «Lauriers de Platine» gewinnen – die Trophäe des besten Waadtländer Chasselas des Jahrgangs 2016. Er erhielt zusammen mit dem Zweit-, Dritt- und Viertplatzierten einen Anruf, der ihn in den Tempel der Schweizer Gastronomie einlud. Im berühmten  Hôtel de Ville in Crissier, dem Restaurant B. Violier, sollten ihm Patronne Brigitte Violier und ihr Küchenchef Frank Giovannini, Dreisternekoch und aktueller Schweizer «Koch des Jahres», die Siegertrophäe überreichen – im Beisein von Regierungsrat Philippe Leuba und beklatscht von den rund dreissig Jurymitgliedern, die Stunden zuvor im Cupsystem aus 16 Weinen den Sieger erkoren hatten. Preisträger 2017 waren Cathy und Michel Blanche von der in Cully beheimateten Domaine d’ Aucrêt mit ihrem Aigle des Jahrgangs 2016.

Der dieses Jahr zum zehnten Mal durchgeführte Wettbewerb wird von Terravin organisiert. Terravin ist eine vor fünfzig Jahren gegründete Winzer- und Produzentenvereinigung, die alljährlich zahlreiche weisse und rote Waadtländer mit der begehrten Qualitätsmarke des «Goldlabels Terravin» auszeichnet. Die Weine müssen dafür eine strenge Degustationsprüfung bestehen. Sie sollen charakteristisch und typisch für Terroir, Appellation und Rebsorte sein. Das Degustationsformular, mit dem die jeweils fünfköpfige Jury arbeitet, gilt mit seinen ausgeklügelten Kriterien als vorbildlich. Man darf mit Fug und Recht sagen: Wo ein Goldlabel auf der Flasche klebt, steckt ein guter Wein drin.

Die 16 Finalisten der 10. Ausgabe der «Lauriers de Platine»  waren aus 769 Terravin-Chasselas selektioniert und in den Wettbewerb um die «Platin-Lorbeeren» geschickt worden. War das Rennen im letzten Jahr knapp ausgegangen, landete die Domaine d’Aucrêt diesmal einen überlegenen Sieg. Der kräftig-würzige, mineralisch grundierte Chasselas lag schon im Achtel- wie im Viertel- und Halbfinal vorne. Der zweite Platz ging an den Féchy von Pierre-Louis und Thierry Molliex, die bereits 2013 gewonnen hatten, der dritte an den Villette von Jean-Daniel Porta und vierter wurden die Celliers du Chablais mit ihrem Yvorne Domaine La George.

Die Flasche Aigle kostet ab Weingut 17 Franken.
Mehr Infos: www.aucret.ch

Mehr zum Thema

News

Basler Wein- und Feinmesse – Hot Spot für Geniesser

Vom 27. Oktober bis 4. November steht Basel ganz im Zeichen des Genusses.

Advertorial
News

65. Expovina am Zürcher Bürkliplatz

Verkosten Sie mehr als 4'000 Weine auf zwölf Schiffen bei der Zürcher Wein-Messe vom 1. bis 15. November am Bürkliplatz.

Advertorial
News

Ein italienischer Trend erobert die Welt: Amarone Mio!

Amarone, Ripasso und Co.: Weine aus getrockneten Trauben sind nicht nur beliebt, es gibt sie auch immer häufiger aus Schweizer Produktion.

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Weinlesefest in Cheyres, Twanner Räbebeizli, Trottenfest in Osterfingen und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

News

Die «Restaurant und Bar Design Awards» 2018

Die Gewinner stehen fest: Der Design-Award 2018 geht an das Restaurant «Sean Connolly» und die Bar «Rosina».

News

Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

Advertorial
News

Mit 40 Winzern um die Welt

Auf der Mövenpick Weinmesse erwarten Sie über 40 Winzer aus fast allen Anbauregionen der Welt. Sie haben die Möglichkeit eine Reise um die Welt in...

Advertorial
News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Weinfeste in Nyon und Döttingen, Twanner Räbebeizli, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Riegger-Fest Herbst: Ein Must für Weinliebhaber

Am letzten Wochenende im Oktober findet das Riegger-Fest Herbst in Birrhard statt mit der Möglichkeit mehr als 60 verschiedene Weine zu verkosten.

Advertorial
News

Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die «neuen»...

News

Weinfeste – Wohin am Wochenende?

Läset-Sunntige in Erlach und Ligerz, Sauserbummel Küttigen, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

News

Interview mit Globalwine-Chef Philipp Reher

Der CEO von Globalwine sprach mit Falstaff über Weintrends, den Schweizer Weinmarkt und welchen Wein man zumindest einmal im Leben probiert haben...

News

Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

News

Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

News

Sommelier-Battle: Das beste Wine-Food-Pairing

Bindella sucht per Gästevoting die besten Sommeliers der Schweiz. Nominieren Sie Ihren Lieblings-Sommelier!

News

ECKART auf Reisen: Die ersten Sieger stehen fest

Der Internationale Eckart Witzigmann Preis «ECKART» ist seit dem Vorjahr auf Reisen. Nach Versailles in Frankreich wird er heuer in New York...

News

Fotos: Die schönsten Lokale der Welt

Die Restaurant & Bar Design Awards wurden bereits zum achten Mal verliehen. Hier sehen Sie die Siegerprojekte.

News

Dominique Crenn ist «Beste Köchin der Welt»

Die Spitzenköchin wurde im Vorfeld der World's 50 Best Restaurants Gala mit dem «World's Best Female Chef 2016»-Award geehrt.