Falstaff Weinguide Deutschland 2017

Falstaff Weinguide Deutschland 2017

Der Name Wolf im Zusammenhang mit Weinbau fällt urkundlich in Birkweiler bereits 1620, das Weingut Wolf zählt somit zu den ältesten Betrieben der Pfalz. Seit 2011 darf Sohn Matthias im Keller seine ganzes Können ausspielen, und das spürt man auch. Beste Lagen rund um Birkweiler wie Kastanienbusch liefern hierzu ein exzellentes Ausgangsmaterial. Vom Riesling bis zu Weißburgunder oder Chardonnay sind die Weine absolut stimmig, und mit einem Cabernet Sauvignon beweist man auch Mut zum Außergewöhnlichen. Die Rebfläche beträgt gerade einmal 12 Hektar.

DETAILS

  • Kontaktperson: Klaus Wolf
  • Kellermeister: Mathias Wolf
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 15

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in