Das sagt der Falstaff

Der Kaiserstuhl gilt als Sonnenstube, und seinen Weinen eilt der Ruf der wuchtigen Feurigkeit voraus. Und natürlich stimmt es auch, dass es relativ warm ist am erloschenen Vulkan in der rheinischen Tiefebene. Doch Winzer wie Stefan Rinklin schaffen es, den Weinen dennoch Finesse und Frische mit auf ihren Lebensweg zu geben. Beispielhaft sind die beiden Spätburgunder »Biegarten« und »Réserve«, die duftig und feingliedrig daherkommen und ganz auf saftige Eleganz hin gebaut sind, ohne ein Gramm Fett zu viel. In dieser Form ist der zweite Stern schon zum Greifen nah.

FACTS

Kellermeister
Stefan Rinklin
Ansprechpartner
Stefan Rinklin
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
7 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
24 Einträge

Erwähnt in