Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Wenn man Georg Prinz zur Lippe erzählen hört, wie er kurz nach der Wende in einem klapprigen alten Lastwagen seine ersten Trauben aus dem zurückgekauften Weingut zum Keltern nach Franken fuhr, dann ahnt man, welche ungewöhnliche Erfolgsgeschichte sich hier in den vergangenen 33 Jahren abgespielt hat. Erfreulicherweise knüpfen die neuen Weine wieder vollständig an diese Saga an, sie haben Biss und Schliff und Stil, dass es eine Freude ist. In Abwesenheit der GGs ragt der ausgesprochen feine Spätburgunder aus der Ersten Lage Heilig Kreuz hervor.

DETAILS

  • Kontaktperson: Prof. Dr. Georg Prinz zur Lippe
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Alexey Ryabov
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 70
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
täglich 10–18 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
109 Einträge

Erwähnt in