Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Es ist wieder eine Kollektion wie aus einem Guss, die uns Tim Fröhlich vorgestellt hat. Gewiss, mal etwas mehr Reduktion hier, ein Hauch von Streichholz dort, das muss man in Kauf nehmen. Aber diese Weine sind ohnehin nicht dafür gemacht, am Tag nach dem Kauf aufgerissen zu werden. Erst die notwendige Geduld entlockt den ­Flaschen ihre (Terroir-)Geheimnisse. Dabei stößt auch die Reihe unterhalb der Großen Gewächse schon in Punkteregionen vor, die sonst eher GGs vorbehalten sind. Und unsere Verkostung des Kabinetts gipfelte in der Aussage: »Was ein Spaß!«

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Fröhlich
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Tim Fröhlich
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 21

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
122 Einträge

Erwähnt in