Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Der warme 2018er Jahrgang scheint Konrad Salwey wenig Mühe bereitet zu haben. Die roten Lagenweine haben eine Frucht, die Intensität mit Nuancenreichtum verbindet, ihre Anlage bleibt frisch und kühl. Mit dem Großen Gewächs aus dem Oberrotweiler Henkenberg hat Salwey einen der besten Spätburgunder im Land hingelegt: packend, mit großem Spannungsbogen und fulminanter Mineralität! Absolut beeindruckend, wie der Winzer detailversessen an der Qualität seiner Weine feilt, die alle für ein langes Leben ausgestattet sind: Die weißen GGs aus 2017 wirken noch taufrisch. Weglegen!

DETAILS

  • Kontaktperson: Philipp Hettich
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Konrad Salwey
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 23
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 14-18 Uhr (Jan. und Febr. bis 17 Uhr), Sa 11-17 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
79 Einträge

Erwähnt in

News

Gereifte Weissweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiss jedes Kind. Doch bei Weissweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Weisswein-Match: Salwey schlägt Château Lynch-Bages

Drei Kellerfunde aus 2009 und 2010: Weissburgunder performt besser als weisser Bordeaux.

Weingut Salwey

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche