Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Seit 1620 ist Familie Minkowitsch in Mannersdorf an der March beheimatet. Das Weingut ist eines der letzten weltweit, das die gesamte Produktion mit einer Baumpresse aus dem Jahr 1820 verarbeitet. Die Trauben werden zu 100 Prozent handverlesen geerntet. Diese nachhaltige Art der Traubenverarbeitung garantiert durch die schonende Pressung und die geringere Ausbeute höchste Weinqualität. Die gekelterten Weine sind dadurch einzigartig. Nachhaltigkeit ist das Fundament aller Tätigkeiten: minimale Eingriffe für maximale Schonung, damit die Zukunft allen eine gesunde Lebensgrundlage bietet. Es werden Technologien genutzt, die mehrere Jahrhunderte alt sind. Altes wird nicht abgelöst, wenn das Neue nicht besser ist. Erkenntnisse aus vielen Generationen werden wie Schätze bewahrt und aufgehoben. Schätze widersetzen sich Trends; sie bleiben zeitlos wertvoll – so wie die Weine des Weinguts Roland Minkowitsch.

DETAILS

  • Kontaktperson: Martin und Blandine Minkowitsch
  • Messen: VieVinum
  • Kellermeister: Martin Minkowitsch
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Tresterbrand Grüner Veltliner, Tresterbrand Riesling, Tresterbrand Gelber Muskateller, Tresterbrand Gewürztraminer
  • Anbaufläche (in Hektar): 13
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 8–19 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
85 Einträge

Erwähnt in