Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Sascha Nehb hat ein Faible entwickelt für Rebsorten, die bei anderen Winzern höchstens eine Nebenrolle spielen: Schwarzriesling, Cabernet Mitos und Regent laufen bei ihm regelmäßig zu guter Form auf. Der Schwarzriesling »unfiltriert« aus dem Goldberg zeigt Substanz und eine aparte Herbe in der Frucht, sein Pendant »Terrain Calcaire« gefällt mit feiner kalkmineralischer Untermalung, während der Cabernet Mitos mit seinem würzig-kräutrigen Duft besticht. Aber auch der Riesling »Terrain Calcaire« zeigt Struktur und Stil. Sascha Neb ist immer wieder für angenehme Überraschungen gut!

DETAILS

  • Kontaktperson: Sascha Nehb
  • Kellermeister: Sascha Nehb
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 15
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 8–12 Uhr und 13–18 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
39 Einträge

Erwähnt in