Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Sie ist eine der Überraschungen des Jahres für uns, die Kollektion von Leo Fuchs. Solide und dabei sehr preiswürdig waren die Weine ja schon immer – doch dieses Jahr präsentierte uns das Weingut aus Pommern ungeahnte Spitzen. Nach der Verkostung der trockenen Gewürztraminer Auslese war unser Panel baff: Man sieht sie förmlich vor sich, die vollreifen, gesunden Trauben. Und das von der Mosel! Ähnlich geht es weiter vom prall gelbfruchtigen Rosenberg GG über prädikatstypische Zeisel Spätlesen (trocken wie fruchtig) bis hin zum perfekt balancierten Hochgewächs. Bravo!

DETAILS

  • Kontaktperson: Ulrich und Bruno Fuchs
  • Kellermeister: Ulrich und Bruno Fuchs
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Winzersekt
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 9.5

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Do 17–19, Fr 13–19, Sa 10–17 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
29 Einträge

Erwähnt in