Das sagt der Falstaff

Die Vorliebe der Familie Kirchknopf gilt der Burgundersorte Chardonnay sowie den autochthonen Rebsorten Neuburger und Blaufränkisch. Vom Terroir geprägte Weine vom Leithaberg, die Kalk und Schiefer unverwechselbar zum Ausdruck bringen, sind das Ziel ihrer täglichen Arbeit. Tief verwurzelte, vitale Reben sind das Rückgrat, Kalk- und Schiefergestein der mineralische Ausgangspunkt für die Weine des Hauses. Das Begleiten der Rebstöcke auf ihrem Weg durch die Jahreszeiten ist für die Winzerfamilie tägliche Freude und Handwerk zugleich. Mit viel Feingefühl lenkt die Familie Kirchknopf vorsichtig, um schlussendlich unverfälschte Weine ins Glas zu bringen, wie es Natur und Boden Jahr für Jahr vorgeben.

FACTS

Kellermeister
Michael Kirchknopf
Ansprechpartner
Michael Kirchknopf
Messen
Prowein, VieVinum
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Burgenland, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
13 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
47 Einträge

Erwähnt in