Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Man sehe uns nach, dass wir dieses Jahr keinen Riesling zum Falstaff-Tipp gemacht haben, das soll keine Abwertung von Tobias Treis’ Rieslingkunst sein. Aber dass ein Moselwinzer einen solch prallen Gewürztraminer auf Flasche zieht, das kommt einfach nicht oft vor. Wer ein Herz für Spezialitäten hat, wird diesen Wein lieben. Wer Moselklassik und also Riesling vorzieht, hat ebenfalls genug Auswahl im aktuellen Sortiment. Die ohne Lagenbezeichnung etikettierten »Alten Reben« sind ein Schmaus mit mineralischem Tiefgang, das GG aus der Marienburg ist ein würziger Wonneproppen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Tobias Treis
  • Kellermeister: Tobias Treis
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 6

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 9–18 Uhr, So 10–14 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
24 Einträge

Erwähnt in