Falstaff int. Weingutsbewertungen

Seit dem 14. Jahrhundert sind der Name und die Marke Brigl untrennbar mit dem Südtiroler Wein verbunden, Generationen haben Herstellung und Handel mitgeprägt. Heute wird eine vielseitige Palette hochwertiger Weine für jeden Geschmack produziert, vom klassischen Tropfen bis zum absoluten Spitzenwein. Ein Herzensanliegen ist Josef Brigl der Vernatsch, der urtypische Südtiroler Wein. Brigl nennt eine Reihe ausgezeichneter Vernatsch-Lagen im Land sein eigen – von Kaltern bis Bozen – und füllt die Weine nach Lagen getrennt ab. Sehr gut gelungen ist in diesem Jahr auch der Lagrein »Riserva«.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Erwähnt in