Das sagt der Falstaff

Als Fumiko Tokuoka aus Osaka das Weingut Biffar im Jahr 2013 übernahm, hatte sie bereits zehn Jahre önologische Forschung in Geisenheim und mehrere Jahre Pfalz-Erfahrung hinter sich. Ihre favorisierte Weinbereitung, die konsequent auf Hefeausbau setzt – beim Wein mindestens 15 Monate, beim Sekt 5 Jahre lang – zielt nicht auf schnelle Effekte, sondern auf Langfristigkeit. Ähnliches kann man über das Weingut sagen: Wir sehen hier erst den Beginn. Und dieser lässt keinen Zweifel, dass der alte Name Biffar bald heller strahlen wird als je zuvor. Zugehörig: das Restaurant »Fumi«.

FACTS

Kellermeister
Michael Leibrecht, Fumiko Tokuoka
Ansprechpartner
Fumiko Tokuoka
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
7 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
35 Einträge

Erwähnt in