Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Seit der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts ist die Familie Geil in Monzernheim beheimatet. Spross Andreas führt das Gut nun zupackend in die Zukunft – und zwar mit konstant guter Arbeit und gleichbleibend hoher Qualität. Wie schon im Vorjahr hat es uns der saftige, feinherbe Scheurebe-Liter besonders angetan. Wein muss nicht kompliziert sein, um Spaß zu machen – unser Falstaff-Tipp! Sehr gut sind Andreas Geil auch die Rotweine gelungen, allen voran der Bechtheimer St. Laurent aus dem Jahr 2018, der feine Würze mit Eleganz und dicht gewobener Struktur verbindet – dazu bitte einen rosa gebratenen Hirschrücken.

DETAILS

  • Kontaktperson: Andreas Geil
  • Kellermeister: Andreas Geil
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 9

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
45 Einträge

Erwähnt in