Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Wir sind immer wieder erstaunt, wie es die Winzerfamilie Hauck schafft, ihre Weine zu solch kundenfreundlichen Tarifen anzubieten: Gestandene trockene Spätlesen vom Riesling und vom Weißburgunder werden mit gerade mal 7,80 Euro kalkuliert. Jedenfalls bekommt man in diesem Haus sehr viel geboten für sein Geld. Neben den klassischen Spätlesen treten das weiße »kunststück« aus weißem Burgunder und Auxerrois und die rote Cuvée »essential« von Merlot und Cabernet Sauvignon in den Vordergrund. Hier zeigt mit Jana Hauck die junge Generation, wohin die Reise künftig gehen könnte. Spannend!

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Hauck
  • Kellermeister: Heinz-Günter und Jana Hauck
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 30

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa jeweils 9–17 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
62 Einträge

Erwähnt in