Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

»Die Kunst des Weinmachens ist wie die Natur ein stetiger Kreislauf, der sich permanent verändert. Was bleibt, ist der Versuch, das Beste aus seinen Gegebenheiten zu machen, diese in eine Idee zu gießen und zu hoffen, dass es gelingt«, meint Georg Toifl. Von J. R. R. Tolkien stammt folgende Aussage: »Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.« Wenn alles gut geht, dann landet man in Retz im Weinviertel, wo gleich nebenan in Kleinhöflein das Weingut Georg Toifl liegt. Im neuen »Wein | Kultur | Gut« verarbeitet der kunstaffine Winzer nicht nur wertvolle Weintrauben, die ab 2022 biologisch-organisch zertifiziert sind, sondern verwöhnt seine Gäste auch mit kulturellen Veranstaltungen – von Rieden-Radtouren bis zu Konzerten ausgewählter nationaler und internationaler Künstler. Hier kann man also so einiges erleben. Das Weinviertel hat absolut nichts Oberflächliches, nichts, was einfach zu verstehen wäre. Deshalb lohnt es sich umso mehr, in die Gegend einzutauchen, sich inspirieren zu lassen und vielleicht mit einer einzigartigen Geschichte wieder nach Hause zu kommen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Georg Toifl
  • Messen: ProWein Düsseldorf, VieVinum, DAC-Präsentationen, Vinexpo Explorer
  • Kellermeister: Georg Toifl
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 24

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
84 Einträge

Erwähnt in