Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Was Fred Loimer nach Gumpoldskirchen brachte?

Neugier, Freundschaft, ein bemerkenswertes Terroir, das so gar nichts mit dem Kamptal zu tun hat, sowie spannende autochthone Sorten. Schon in der Kaiserzeit war Gumpoldskirchen ein Synonym für qualitätsvolle Weine. »Wir versuchen, dieses Erbe ins Heute zu übertragen, indem wir mit herkunftstypischen, terroirbetonten Weinen den Charakter dieses legendären Weinortes deutlich machen.«

Hier, wo alpiner Einfluss auf das pannonische Klima trifft, entstehen langlebige, kräftige Weine mit Tiefe und Charakter. Herkunftstypische Weine südlich von Wien sind Zierfandler und Rotgipfler, aber bereits im Mittelalter brachte der burgundische Einfluss auch St. Laurent, Pinot Noir und Chardonnay in die Region.

DETAILS

  • Kontaktperson: Fred Loimer
  • Kellermeister: Fred Loimer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Biodynamisch
  • Anbaufläche (in Hektar): 80

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
32 Einträge

Erwähnt in