Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Die Geschichte des Weinguts beginnt vor über 300 Jahren, als mit der Errichtung eines Schlosskellers im Eisenstädter Schloss Esterházy ein Neubeginn der Weinproduktion im gesamten Gebiet des heutigen nördlichen Burgendes eingeläutet wurde. Monsieur LeBon, ein Kellermeister aus dem Burgund, pflanze im Jahr 1758 erstmals Pinot Noir im Burgenland und baute zum ersten Mal Weine rebsortenrein aus.

Die Fertigstellung des neuen Kellereigebäudes in Trausdorf im Jahre 2006 stellt den zweiten Meilenstein in der Geschichte des Weingutes dar. Über 50 Hektar wurden nach unzähligen Boden- und Standortanalysen mit den besten Rebsortenklonen und Rebunterlagen bestockt. Dafür wurden aus den ältesten Anlagen die besten Rebstöcke selektioniert.

Im Keller geht man unvoreingenommen neue Wege und experimentiert mit Weinbehältern wie Eiern, Amphoren, Tonnen und Holzfässern aus heimischer Leithaberg-Eiche. Zudem nutzt man neben Holz und Edelstahl auch Materialien wie Granit, Beton, Keramik und Ton für den Ausbau der Weine, die gebiets- und sortentypisch sind und eine klare Esterházy-Handschrift aufweisen.

Die Weinlinien auf absolutem Topniveau umfassen frisch-fruchtige Klassiker ebenso wie charakterstarke Lagenweine. Das Flaggschiff ist der »Tesoro«, eine Cuvée aus Blaufränkisch und Merlot, die das einzig­artige Zusammenspiel aus Klima, Boden, Lage und Rebsorten unvergleichlich zum Ausdruck bringt. Die Weine des Weinguts Esterházy sind zu herausragenden Botschaftern der österreichischen Weinkultur avanciert. Neben dem Heimatmarkt erzielte man nachhaltige Erfolge in Europa, Asien und Nordamerika.

Esterházy zählt zu den größten Biobetrieben Österreichs, sodass feine Brände, Liköre und Feinkost­produkte aus den eigenen Gärten sowie Wildspezialitäten aus der Eigenjagd die Produkt­palette in der modernen Genussvinothek auf dem Weingut perfekt er­gänzen. Den Gästen werden ganzjährig ein viel­fältiges Weinerlebnisprogramm sowie ausgezeichnete Verkostungsmöglichkeiten geboten.

DETAILS

  • Kontaktperson: Gerald Rouschal
  • Brennmeister: Alois Gölles
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Bordeaux en primeur
  • Kellermeister: Robert Krammer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Feinkost, Schaumweine, Spirits
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 90

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Sommer täglich 10–18 Uhr, Winter Mo bis Sa 10–18 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
140 Einträge

SPIRITUOSEN

Zeige Filter
Filter auswählen
Einträge

Erwähnt in

News

Welt aus Kalk und Schiefer

Im Westen des Neusiedler Sees erhebt sich der lang gestreckte Rücken des Leithabergs, an dessen Ostflanken seit Jahrhunderten der Weinbau blüht.

Travelguide

Herbstgenuss am Westufer des Neusiedler Sees

Das Westufer des Neusiedler Sees liegt nicht nur in schönster Umgebung, sondern verbindet Kulinarik, Weinbau und Gastlichkeit.

Weingut Esterházy

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche