Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Das Weingut Eißele bewirtschaftet im Remstal acht Hektar Rebfläche in den Gemarkungen Stetten und Strümpfelbach. Die Reben wachsen auf schweren lehmhaltigen Keuper- und Sandsteinböden. Die traditionellen Rebsorten Riesling und Trollinger werden ergänzt durch Zweigelt, Lemberger, Merlot, die Burgundersorten, Sauvignon Blanc und Chardonnay. »Unser Ziel ist es, Charakter, Eigenarten und Persönlichkeit der Rebsorten zu erkennen und sie mit Verstand und Hingabe zu pflegen«, schreibt uns Jochen Eißele. Gerade die »Passion«-Linie zeigt Anspruch mit gut balancierten Weinen. Gut gelungen!

DETAILS

  • Kontaktperson: Jochen Eißele
  • Kellermeister: Jochen Eißele
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 7.5

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
45 Einträge

Erwähnt in