Das sagt der Falstaff

Sebastian Michel beweist auch dieses Jahr Ambition und Können. Dabei ist der Dreh- und Angelpunkt seiner Kollektion die Westhofener Spitzenlage Morstein. Von den Kalkböden dort holt Michel Weine in einem weiten Spektrum von Stilen und Geschmacksrichtungen: Die fruchtigen Weine Kabinett, Spätlese, Auslese sind im dichten Stil gehalten und betonen die Süße. Auch die trockenen Morstein-Weine haben sehr viel Extrakt: mit Nachdruck auf der Frucht beim Silvaner, mit einem Fokus aufs Mineralische beim Riesling. Wir Trinker benötigen für diese Weine nur eines: Geduld.

FACTS

Kellermeister
Sebastian Michel
Ansprechpartner
Sebastian Michel
Hofverkauf
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
20 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
20 Einträge

Erwähnt in