Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Wenn Graf Neipperg Edelsüßes produziert, darf man einen Jahrgang vom Feinsten erwarten. In 2018 findet man sogar eine Beerenauslese vom Muskateller im Sortiment, das gab schon auf den ersten Blick Anlass zu höchsten Erwartungen. Und diese wurden sogar noch übertroffen, die Lemberger etwa zeigen die Wärme des Jahres, ohne darüber hitzig zu werden. Ein klein wenig üppiger und reifer ist einzig die Erste Lage Mönchsberg, das Ruthe GG erstrahlt in Charme und Schmelz, das Pendant aus dem Schlossberg ist knackig dicht mit viriler Stoffigkeit und immenser Lebenserwartung.

DETAILS

  • Kontaktperson: Erbgraf zu Neipperg
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Bernd Supp
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Apfelbrand
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 32
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8-12 Uhr und 13-16 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
76 Einträge

Erwähnt in